Stadtwandelnews Okt. 2017: Endspurt Viktoriaviertel / Wirtschaft ohne Wachstum / Strand in der Stadt / Bonner VeloWerft / 25 Jahre Critical Mass

80 Personen auf Theaterbühne vor goldenem Hintergrund
Liebe Freunde der Bonner Stadtwandel-News,

Nachdenken, Zuhören, Mitstreiten, präsent sein, Fühlen, Handeln, das sind die Qualitäten mit denen sich viele Menschen hier in die Stadtpolitik und -gestaltung einmischen. Danke für Euer Engagement – es macht Mut und Hoffnung! Oben seht ihr den Sprechchor der BonnerInnen, mit dem wir im Rahmen des Bonnopoly Theaterstücks unsere Visionen und Forderungen auf die Bühne bringen. Kommt gern heute Abend dazu 🙂

Beste Grüße von Ulrich, Christiane, Gesa und Andi im Wandel „Stadtwandelnews Okt. 2017: Endspurt Viktoriaviertel / Wirtschaft ohne Wachstum / Strand in der Stadt / Bonner VeloWerft / 25 Jahre Critical Mass“ weiterlesen

Stadtwandelnews April/Mai 2017: Erklärung Viktoriaviertel + Gedenktag Rana Plaza + Landtagswahl + Tiefenökologie

Seit der Gründung des Arbeitskreis Recht auf Stadt sind immer mehr stadtpolitische Themen auf unsere Agenda gerückt. Zum Beispiel der Bürgerentscheid ums Kurfürstenbad, die Bürgerwerkstatt im Viktoriaviertel und die Verlegung der Realschule Beuel. Da wir besonders im Viktoriaviertel das Potenzial für eine positive Entwicklung sehen, haben wir dafür sogar eine extra Kampagnenwebsite „Viktoria bleibt“ ins Leben gerufen. Wir finden, dass all diese Themen für eine lebenswerte Stadt wichtig sind! Aber auch andere Themen kommen nicht zu kurz, versprochen!