COP23: Aktionen und Demos rund um die Weltklimakonferenz in Bonn // Aktualisiert

Die Weltklimakonferenz COP23 wird vom 6. – 17. November 2017 in Bonn stattfinden. Damit ihr den Überblick nicht verliert, tragen wir hier alle Links mit dem Schwerpunkt auf zivilgesellschaftlichen Aktionen während oder vor der Klimakonferenz zusammen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn was wichtiges fehlt, schreib uns bitte oder ergänzt in den Kommentaren.

Aktuelle Veranstaltungsübersicht: https://bonnimwandel.de/veranstaltungen/

Rückblick

Die COP läuft noch und einige Veranstaltungen aus der Liste unten ebenfalls. Wir sammeln hier schonmal Fotos, Videos und Berichte:

Fotos: Großdemo am 4.11. [Fotos 1, Fotos 2] // PCS2017 „How do we work towards transition?“ [Fotos 1], Tag des Guten Lebens mit Davide Brocchi [Fotos 1] // Ende Gelände Aktion [Fotos 1, Foto 2]

Videos: Recht auf Stadt Sprechchor [Video] // WDR Doku Hambacher Forst [aus 2016, aus 2017] // Ende Gelände + Pacific Warriors [Video]

Beiträge: Auf bonnimwandel.de

Infowebsite: climate-protest-bonn.org

Informationen zu den Aktivitäten der Zivilgesellschaft rund um die UN-Klimakonferenz in Bonn mit einer Karte von allen Events und einer Schlafplatzbörse für die Zeit im November. Auf dieser Website findet ihr Links zu vielen Veranstaltungen während der COP23.

Hier eine Übersicht über alle offiziellen UN-Side Events auch in der Stadt:

Abendpodien des Peoples Climate Summit

3.11. 18 Uhr: Klimagerechtigkeit global
4.11. 20 Uhr: Leave it in the Ground: Das fossile Zeitalter beenden
5.11. 18 Uhr: Vom CO2 Zählen zum gesellschaftlichen Wandel: wie funktioniert die Transformation?
[Mehr Infos]

Highway to COP23 / Pedal the highway!

Fahrrad-Demo am 4.11.2017 auf der Autobahn von Köln nach Bonn. [Mehr Infos | fb-link]

Für den Zubringer von Bonn aus treffen wir uns um 8:30h auf dem Frankenbadplatz. Nach einem geretteten Frühstück geht es mit dem Rad um 9:00h los nach Köln [fb-link].

KlimaRadtour 5.11.

Die KlimaRadtour der Stadt Bonn führt zu interessanten Klimaschutz – und Nachhaltigkeitsprojekten in Bonn. Station ist u.a. das Repair Café im Haus Müllestumpe mit Infos zum Repair Café und gleichzeitig Vorstellung der freien Bolle-Lastenanhänger fürs Rad (Bolle und Boll.E).  Mehr zur Tour

„Bonn mobil“ 6.11.

Veranstaltung der Stadt Bonn mit dem ADFC, dem Bund deutscher Architekten, dem Bolle-Projekt, einem Bericht von der #Schokofahrt (mit kleinen Kostproben) sowie der Vorstellung der Bonner Velo_Werft.
Fabrik 45, Hochstadenring 45, 18 – 21 Uhr

Tag des Guten Lebens 7.11.

Diskussionsveranstaltung mit Davide Brocchi, Initiator des Tag des Guten Lebens in Köln, am 7.11. um 19 Uhr [Mehr Infos | fb-link]

International Rights of Nature Tribunal

The Global Alliance for the Rights of Nature (GARN) will hold the International Rights of Nature Tribunal in Bonn, at the LVR Landesmuseum on the 7th and 8th of November 2017.  [Mehr Infos | fb-link]

Workshop „Gereiztes Klima? – Energiewende, Umwelt und Gesellschaft“ und anschließend SocialBar, 13.11.

Der Grüne Strom Label e.V. und seine Kooperationspartner laden mit vier Vorträgen und einem World Café zur Diskussion über den Klimawandel ein.   [Mehr Infos ]. Anschließend dann die 39. Socialbar Bonn – Prima Klima? [Mehr Infos | fb-link]

2000-Watt-Gesellschaft 13.11.

VHS, Bonner Energie Agentur, Verbraucherzentrale und SWB laden im Zusammenhang mit der COP 23 am 13.11.2017 zu Vortrag und Diskussion über die 2000-Watt-Gesellschaft ein.
[Mehr Infos]

Klima Köln Retten (in Köln)

Wie steht es um den Klimaschutz in Köln? Wir fragen nach, suchen Antworten und sprechen über Blockaden, Versäumnisse, Anreize und Chancen. Am 13.11. um 19 Uhr im FilmForum des Museum Ludwig. [Mehr Infos | fb-link]

Fiesta Viktoria – die 4. Kulturnacht im Viktoriaviertel

Die vierte Kulturnacht steigt als inoffizielle Abschlussfeier der Klimakonferenz am 17.11. im Viktoriaviertel.

Beluga II

Die Greenpeace Beluga II Flusstour 2017 mit einer Ausstellung zum Thema „Klimawandel, Migration und Vertreibung“ vom 28.10.-17.11. in Bonn.  [Mehr Infos | fb-link]

Ikonen der Nachhaltigkeit

Ausstellung, Workshops und Vorträge im Frauenmuseum.  Eröffnung 5.11.2017 bis 28.01.2018. Impulse der Kunst für  zukunftsweisende Lebens- und Wirtschaftsformen.  Mehr   

SAVE THE WORLD IV. – Unwiderstehliche Protestformen ganz nah

Protestkultur von SAVE THE WORLD: von Liebesliedern an den Planeten, über silent protest bis hin zu utopischen Interventionen. Ausführliche Infos im Flyer.

 

Infos der Stadt Bonn

Infos des UNFCCC

Only for accredited delegates/participants

23. UN-Klimakonferenz in Bonn

Die Weltklimakonferenz 2017 findet in Deutschland unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt werden sich vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn treffen. Die internationale Klimakonferenz der Vereinten Nationen (UN), also die so genannte Vertragsstaatenkonferenz (englisch: Conference of the Parties, COP), versammelt sich zum 23. Mal und trägt daher die Abkürzung COP 23. Zusätzlich treffen sich noch fünf weitere Gremien unter der Rahmenkonvention. Erwartet werden bis zu 20.000 Teilnehmer.

Wir versuchen diesen Beitrag so aktuell wie möglich zu halten!

Eine Antwort auf „COP23: Aktionen und Demos rund um die Weltklimakonferenz in Bonn // Aktualisiert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.