Wir suchen dich: Projektkoordination Beteiligung, Kommunikations- und Finanz-Veranwortliche für Bonn4Future

Sonniger Weg in Mischwald- Willst du dich mit uns auf den Weg machen-als Verantwortlicher in Projektkoordination+Kommunikation+Finanzen, Foto-Laura Pashkevich-Shutterstock

Stell dir vor, Bürger*innen, Unternehmen, Künstler*innen, Politik und Verwaltung, alle engagieren sich dafür, dass Bonn bis spätestens 2035 klimaneutral wird. Und du bist im Team, das diesen Mitwirkungsprozess in Gang setzt. Diese einmalige Chance gibt es jetzt! Denn dafür schreiben wir Stellen aus! Deine Bewerbung ist bis 15.10. möglich. „Wir suchen dich: Projektkoordination Beteiligung, Kommunikations- und Finanz-Veranwortliche für Bonn4Future“ weiterlesen

3000 Menschen bei #KeinGradweiter Klimademo in Bonn: Unser Redebeitrag + Fotos

Menschenmenge mit Schildern auf der Wiese, im Hintergrund das Uni Gebäude

3000 Menschen haben gestern, am ersten globalen Klimastreik 2020 teilgenommen. Die Organisator*Innen haben keine Mühe gescheut, damit das Hygienekonzept gut funktioniert. In unserem Redebeitrag  gehts um Bonn4Future – Wir fürs Klima !

„3000 Menschen bei #KeinGradweiter Klimademo in Bonn: Unser Redebeitrag + Fotos“ weiterlesen

Breite Bürgerbeteiligung beim Klimaschutz – Rat beschließt Bürgerforen

Klimademo-Psychologists4Future tragen ein Banner Handeln statt verdrängen

Der Rat der Stadt Bonn hat am 1.9. mit breiter Mehrheit den Mitwirkungsprozess „Bonn4Future – Wir fürs Klima“ beschlossen. Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen ihre Ideen zum Klimaschutz einbringen können. Damit gibt es Grünes Licht für den bislang umfangreichsten Mitwirkungsprozess der Stadtgeschichte. „Breite Bürgerbeteiligung beim Klimaschutz – Rat beschließt Bürgerforen“ weiterlesen

Stadtwandelnews August 2020: Stadtwandelnews August – Wählen + Leben+ Fahrradfahren

Liebe Menschen in und um Bonn, Am 13.9. ist Kommunalwahl. Jetzt müssen die OB Kanditat*innen Farbe bekennen: Beim Tausendfüssler, beim Messdorfer Feld oder zu den wichtigsten Nachhaltigkeitsfragen. Orientierung bekommt Ihr zum Beispiel unter „Bonn wählt nachhaltig“ oder im Bonner Wahlomat. Aber auch auf vielen Veranstaltungen, die es jetzt gibt. Mehr wie immer in den Stadtwandelnews. Passt gut auf Euch und unsere Erde auf!

„Stadtwandelnews August 2020: Stadtwandelnews August – Wählen + Leben+ Fahrradfahren“ weiterlesen

Der Amazonas brennt – wir müssen hinsehen! Ein Kommentar von Jonathan Schulze

Brennendes Holz

Es brennt wieder im Amazonas. Wir sind also wir wieder an dem Punkt an dem wir letzten Sommer waren. Nur, dass die Brände dieses Jahr den Amazonas nun endgültig an den Kipppunkt bringen – jenen Punkt an dem sich der Amazonas-Regenwald laut Wissenschaftler in eine Savanne verwandelt, weil der hydrologische Kreislauf durchbrochen ist. „Der Amazonas brennt – wir müssen hinsehen! Ein Kommentar von Jonathan Schulze“ weiterlesen

Das Versagen der Massenmedien im planetaren Notfall – ein Kommentar

Von Christiane Kliemann

Die deutsche und internationale Medienlandschaft ist bunt und vielfältig. Es gibt viele kluge Analysen des Zustands von Politik und Gesellschaft aus allen erdenklichen Perspektiven. Wer sich für ein Thema interessiert, kann in der Regel hervorragend recherchierte Artikel über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse dazu finden. Auf der anderen Seite bemühen sich Wissenschaftler*innen, die sich mit dem Weltklima, dem Artensterben und anderen planetaren Zerstörungen befassen, nach Kräften, ihren immer verzweifelter werdenden Warnungen in den Medien und bei der Politik Gehör zu verschaffen. Manchmal schaffen sie es sogar in die Tagesschau – als eine von vielen Nachrichten, die ohne größere Einordnung verlesen oder aufgelistet werden. Und nun zum Sport. „Das Versagen der Massenmedien im planetaren Notfall – ein Kommentar“ weiterlesen

Stadtwandelnews Juli: Fahrrad-Demo+Bonn4Future+Bäume gießen+Heimatpreis

Blume Stockrose Rosa

Liebe Alle,

Was ist das sinnvollste, das wir tun können? Unsere Antwort: Wir entwickeln ein Konzept, damit alle Bürger*innen die Chance bekommen, an einem klimaneutralen Bonn mitzuwirken. Nun ist es fertig „Bonn4Future – Wir fürs Klima“ – unser Geschenk an die Stadt und an uns. Denn Zukunft braucht Zusammenarbeit und die fällt nicht vom Himmel. Für unsere Zukunft engagieren sich auch die Bürger*innen, die Bäume gießen,  oder für die Verkehrswende demonstrieren. Mehr dazu in diesem Newsletter. Wir freuen uns auch, dass Bonn im Wandel in diesem Jahr mit dem Heimatpreis geehrt wird. Mit diesen guten Nachrichten verabschieden uns in die Ferien. Ganz gute Erholung Euch! Mit herzlichen Grüßen

Heute für Eure Bonner Transition Initiative Gesa, Ulrich, Dani und Andi

„Stadtwandelnews Juli: Fahrrad-Demo+Bonn4Future+Bäume gießen+Heimatpreis“ weiterlesen

Bonn4Future – Wir fürs Klima: Das Mitwirkungskonzept ist da

Projektskizzze Bonn4Future_klein_website

18 Autor*innen, hunderte von Stunden, über 40 Seiten und echt coole Ideen: Das ist das Mitwirkungskonzept „Bonn for Future – Wir fürs Klima“. Denn Bonn soll bis 2035 klimaneutral werden. Dafür brauchen wir Alle. Nun liegt das Konzept auf dem Tisch. Und wir hoffen, dass die Stadt es fördert.

„Bonn4Future – Wir fürs Klima: Das Mitwirkungskonzept ist da“ weiterlesen

Stadtwandelnews Mai 2020: Aufbruch in Bonn, Radentscheid, Regionalversorgung

Radentscheid Bonn vor dem Stadthaus. Übergabe der Forderungen an den OB

Liebe Freundinnen und Freunde des Wandels in Bonn,

je länger die Corona-Pandemie anhält, desto lauter werden die Zweifel am fossilen Weltwirtschaftssystem. Denn das ist bei nüchterner wissenschaftlicher Betrachtung Selbstmord. Zu Recht kritisiert daher ein Bündnis um die Regionalwert AG Rheinland das antiquierte Strukturprogramm im Rheinischen Kohlrevier. Ein positives Signal kommt aus dem Rathaus. Die Parteien haben ein erstes Maßnahmenpaket zum Klimaschutz beschlossen und um eine umfangreiche Bürgerbeteiligung ergänzt. Sie verweisen dabei auf unseren Bürger*innen-Antrag Bürgerantrag Bonn4Future – Wir fürs Klima. Auch der Radentscheid Bonn, der sich für eine bessere Fahrradinfrastruktur in Bonn einsetzt, kommt nun in Fahrt. Unser Tipp für heute: Mitmachen, Weitermachen, hoffnungsvoll, stetig! „Stadtwandelnews Mai 2020: Aufbruch in Bonn, Radentscheid, Regionalversorgung“ weiterlesen

Corona: Spüren was wichtig ist – für uns und unsere Stadt

Löwenzahn in Maurritze

Kein Börsencrash, kein Weltkrieg, ein Virus hat unser hyperglobalisiertes Leben gestoppt. Corona zeigt uns, was es heißt, eine lebensbedrohliche, globale Krise zu bewältigen.  Und was wir schaffen können, wenn eine Krise ernst genommen wird. Niemand weiß, wie lange sie dauert.  Doch schon jetzt verändert sie unser Bewusstsein. Wir spüren, was uns wirklich wichtig ist. Und was wir schützen möchten. Auch in Bonn. „Corona: Spüren was wichtig ist – für uns und unsere Stadt“ weiterlesen