Feiern und Fahren: 14:00 Uhr Straßenfestival Viktoriaviertel – 18:00 Critical Mass

Wir freuen uns schon riesig auf das Straßenfestival im Viktoriaviertel, mit Kleidertauschparty, Siebdruck, Bands, leckerem Essen, Lastenradprobefahren, und als Top ACT das Klack Fahrradkino. Damit keine_r sagt, er sie es hätte es nicht gewusst. Hier gehts zum Programm …MITMACH*AKTIONEN – ab 14.00 Uhr
//Kleidertausch- und Upcycling-Stand (Referat für Ökologie – AStA Bonn)
//Siebdruck (Rhizom)
//Infostand vom ADFC Bonn/Rhein-Sieg (14-18 Uhr) und Fahrrad-Service-Stand (ADFC und Fahrradladen Klingeling)
// Critical Mass Bonn Merchandise
// KLAK-Fahrradkino Upcycling – Schlüsselanhänger aus Fahrradschläuchen selber basteln
//MAL MIT – dein Traumrad und gewinne das Buch DAS GROSSE FAHRRAD-FEST!
//Kaffe und Kuchen gegen Spende (Nachbarschaftsverein Viktoriaviertel e.V.)
//Lastenrad-Probefahren (Velowerft)
//Hochradfahren, Rikschas, Seifenblasen
uvm.

WICHTIG: Bringt ordentlich Kleidung für den Kleidertausch und für das Bedrucken mit (Siebdruck)!

LIVE MUSIC mit:
15:00 Uhr Clara Clasen
16:45 Uhr Simon & Ingo
18:00 Uhr Melchi VE
19:45 Uhr Blümchenknicker

FAHRRADKINO – ab 21.45 Uhr
Eigene Fahrräder zum Anschließen an den Generator gerne mitbringen!!!
// KLAK-Fahrradkino Klimakurzfilme zum Thema Konsum, Energie&Mobilität (http://fahrradkino.org/klimakurzfilme/)
// Moviemiento Kurzfilmprogramm

WICHTIG: Bitte Decken zum Sitzen fürs Fahrradkino mitbringen!

SONSTIGES:
Um 18:00 Uhr empfehlen wir dann die Teilnahme an der monatlichen Critical Mass Bonn – 25.05.2018 (Abfahrt vom Hofgarten direkt um die Ecke!!!)

Noch viel mehr Infos hier

https://de-de.facebook.com/events/367535747065797/


————————–———

Weitere Infos zum KLAK-Fahrradkino:

Beim Fahrradkino geht es darum, erlebbar zu machen, was es bedeutet, wenn die Energie nicht aus der Steckdose kommt, sondern mit eigener Muskelkraft erzeugt werden muss. Niemand hat ein Gefühl für elektrische Leistung. Was bedeutet es, dauerhaft (z.B. eine Stunde lang) 100 Watt zu erzeugen?

Beim KLAK-Fahrradkino Projekt wird Klimaschutz und Mobilität bundesweit über Leinwände durch Fahrradkinos thematisiert. An 16 strategisch ausgewählten Orten im Bundesgebiet, werden Fahrradkinoveranstaltungen stattfinden. Gezeigt wird ein Kurzfilmprogramm, das nach einem Drehbuchideenwettbewerb für Jugendliche entstanden ist, in Zusammenarbeit mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und der filmArche und Moviemiento. Workshops und ein Symposium vernetzen die Fahrradkinoinitiativen.

Dies ist der 4. Tourstopp der bundesweiten Straßenfestival im Viktoriaviertel mit dem KLAK Fahrradkino #4 und der 2. von 4 Events in NRW. Weitere Veranstaltungen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.