Stadtwandelnews Sept 2017: Viktoria bleibt Viertel! Video + Diskussionen + Aktionen und mehr

Liebe Freunde der Bonner Stadtwandel-News, das wird ein bunter Herbst, die COP kommt nach Bonn, der Chef der Wegwerfmodekette Primark redet mit uns, es gibt Aktionen, Diskussionen und Demonstrationen für ein faires und nachhaltiges Bonn, denn von alleine passiert der Wandel zur Nachhaltigkeit ja leider nicht. Passenderweise findet in Essen  die deutsche Transition-Konferenz vom 15.-17.9. …

Der Tag des guten Lebens: dem Klimawandel in unserer Stadt begegnen

Di, 07.11.17 @ 19:00 – 21:00 – Nicht nur Reichtum, sondern auch Macht ist in der Weltgesellschaft ungleich verteilt. Dabei ist Klimaschutz auch eine Frage der politischen Teilhabe. Deshalb muss eine Transformation in Richtung Nachhaltigkeit im Lokalen beginnen, durch unkonventionelle Allianzen und eine Selbstermächtigung der Bürgerinnen und Bürger. Wie würden Städte, Quartiere und Straßen aussehen, wenn sie durch die Anwohner regiert würden? […]

Teilhabe an der nachhaltigen Stadt – lokal und global

Fr, 10.11.17 @ 9:00 – 17:00 – Begleitveranstatung zur Bonner Weltklimakonferenz COP 23. Im Fokus des Workshops stehen die Querschnittsthemen Energie, Mobilität,  Bildung. Wir verzichten auf lange Vorträge, sondern wollen miteinander in drei Arbeitsgruppen ins Gespräch kommen – kontrovers und kritisch, aber produktiv. Teilnehmende sind eingeladen positive Praxisbeispiele mit- und einzubringen. Am Ende des Tages steht die Formulierung eines gemeinsamen Visionspapieres. Registrierung […]

Stadtwandelnews Juni 2017: Fiesta Viktoria + Bonnopoly + Nachhaltigkeitscamp + Echte Chancen des Klimawandels

Was haben Herr Trump und der Klimawandel gemeinsam? Sie sind eine unmissverständliche Aufforderung darüber nachzudenken wie wir wirklich leben wollen. Mehr dazu im Artikel „Stadtentwicklung nach menschlichen Maß – Was ist die Alternative zu Primark und Co?“ Ein Bericht über den REconomy Workshop, den Gesa von Bonn im Wandel kürzlich im BonnLab durchgeführt hat.

Watch Party Dez. 6 im BonnLAB

Mo, 05.12.16 – Di, 06.12.16 @ ganztags – Das Climate Reality Project von Al Gore macht einen globalen 24-Stunden live Broadcast Anfang nächste Woche (5./6. Dez.) Wir beteiligen uns an diesem globalen Event mit einer Watch Party im Stadtlabor. Bislang ist das die einzige Viewing Party in Deutschland. Johanna wird an dem Abend auch eine neue grassroots Initiative vorstellen. Die nächste UN Weltklimakonferenz […]

Brasilien im Umbruch/ Menschenrechte | Umweltschutz | Demokratie

Fr, 18.11.16 – So, 20.11.16 @ ganztags – Der Runde Tisch Brasilien beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem poltischen Umbruch, den die sozialen Bewegungen in Brasilien vielfach als Putsch bezeichnen. Welche Auswirkungen hat er auf die sozialen Errungenschaften der zurückliegenden Jahre? Wie gehen die sozialen Bewegungen damit um? Im Detail geht es um die Themenfelder Menschenrechte, Demokratie und Umwelt. Die Gäste vermitteln […]

So 12.06 17:00 Uhr Infoveranstaltung Ernährungsrat mit Valentin Thurn

Für seinen Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“ ist der Dokumentarfilmer Valentin Thurn um die ganze Welt gereist. Ein Konzept hat ihn wirklich überzeugt: Ernährungsräte, die dafür sorgen dass es in Städten wieder mehr lokale und nachhaltige Lebensmittel gibt. Er gehört zu den Gründer*innen des 1. deutschen Ernährungsrates in Köln und berichtet …

Netzwerktreffen Ernährungsrat mit Valentin Thurn

So, 12.06.16 @ 17:00 – 20:00 – Städte essbar machen: Valentin Thurn über den Kölner Ernährungsrat am Sonntag, 12.06. um 17:00 Im März hat sich in Köln der erste deutsche Ernährungsrat gegründet. Gut 30 Experten und engagierte Bürger arbeiten nun gemeinsam mit der Stadtverwaltung daran, dass die Kölner künftig regional und nachhaltig essen können. Valentin Thurn, Mitgründer des Ernährungsrates und Dokumentarfilmer wird an […]

Klimaschutznetzwerk Power to Change Bonn

Bonn im Wandel versteht sich als Teil einer weltweiten Bürgerbewegung für Klimagerechtigkeit.  Wir sind aktiv in einem bunten Netzwerk an Initiativen und Organisationen aus Bonn und Umgebung, die sich für Klimaschutz einsetzen. Seit 2015 sind wir im Hambacher Forst präsent,  mit friedlichen kreativen Aktionen, ob Klimapicknick, Waldspaziergänge oder mit unserer Kampagne „Mein Gesicht für den …