Hoffnung durch Handeln – für eine Ökologie des Herzens

Datum: Fr, 05.03.21
Uhrzeit: 10:30 - 12:00


Was: Online Seminarreihe - Tiefenökologie
Wann: fünf Termine, siehe unten
Wo: Online, Anmeldung unten

Hoffnung durch Handeln – Eine Ökologie des Herzens
Eine Einführung in Joanna Macys‘ „The Work That Reconnects“ (WTR)
Online Seminar
Wie können wir uns mit offenen Augen und Herzen den Herausforderungen dieser Zeit stellen, die Corona-Krise, das Zerbröseln der wirtschaftlichen, sozialen und Bildungssysteme und letztendlich die Bedrohung unseres ganzen Ökosystems?
Hier bietet Joannas‘ Lebenswerk eine wunderbare heilsame Grundlage. Mit Hilfe der 4 Stationen der Spirale können wir Wege finden mit all diesen Themen zu sein und letztendlich aus unserer ganz selbstverständlichen Lebenskraft ins Handeln kommen.
An 5 Terminen beschäftigen wir uns mit diesen 4 Themen:
I. 20. Februar Einführung und „Verwurzeln in der Dankbarkeit“
II. 27. Februar „Meinen Schmerz für die Welt würdigen“ (Teil 1)
III. 6. März „Meinen Schmerz für die Welt würdigen“ (Teil 2)
IV. 13. März „Mit neuen Augen sehen“
V. 20. März „Hoffnung durch Handeln“
Dies dieses Online Seminar ist eine Kooperation von Raum im Wandel, Euskirchen, Deutschland und Fastenopfer/Brot für Alle, Luzern Schweiz
Moderatoren: Daniel Wiederkehr (CH) und Peter Rhiem (D)

Info zu Kosten und Anmeldung bei Peter Rhiem, raumimwandel@posteo.de oder Tel.: 02251 91 75 99 6

Außerdem ist ein Zusammentreffen vor Ort im Zentrum Ranft, Luzern, Schweiz für die Pfingstzeit 21. – 24. Mai geplant falls die Corona Maßnahmen dies zulassen.

Auch sind wir dabei für den Herbst ein Wochenende in einem Seminarhaus in der Eifel zu organisieren.

Veranstalter*in:
RaumimWandel

Categories

Schlagworte:

Powered by Events Manager