Dicker-Pulli-Tag

Datum: Fr, 05.02.21
Uhrzeit: ganztags


Was: Dicker-Pulli-Tag, gemeinsam ein Zeichen setzen
Wann: Freitag 5.2. den ganzen Tag
Wo: überall

Am 5. Februar die Heizung um ein oder zwei Grad herunterdrehen.
Wird es zu kalt: „Zieh ’nen dicken Pulli an!“

Dauerhaft spart jedes Grad weniger mindestens sechs Prozent Heizenergie und damit Kosten und CO2

Es geht darum, ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz zu setzen und auszuprobieren, wie sich ein oder zwei Grad Raumtemperatur weniger anfühlen. Denn

Heizen verbraucht im Haushalt am meisten Energie – das geht ins Geld und verursacht große Mengen an klimaschädlichem Kohlendioxid

Vielleicht kann nach dem Dicken-Pulli-Tag die Raumtemperatur sogar dauerhaft gesenkt bleiben? Das wäre der größte Erfolg für das Klima und den eigenen Geldbeutel.

Tipps für die Einstellung der richtigen Raumtemperatur .

Wichtig: Die Räume nicht komplett auskühlen lassen, damit ist dem Klima nicht geholfen.

Mehr Infos hier

Veranstalter*in:
Dicker-Pulli-Tag international und bundesweit

Categories

Schlagworte:

Powered by Events Manager