Wochenendeinsatz Walnuss

Datum: Fr, 16.10.20 - So, 18.10.20
Uhrzeit: ganztags

Location
Gunzenhausen


Organisatior*in: einkorn e.V.

Walnüsse sind nicht nur im Ganzen oder als Muse in der veganen und vegetarischen Ernährung hervorragende Energie- und Eiweißlieferanten, der Walnussbaum selbst ist vielseitig verwendbar – von Waschmittel über Färbemittel und Pellets für die Heizung ist alles dabei.  Obwohl heimisch und auf vielen Höfen und Dörfern als Solitärbäume zu finden, gibt es in Deutschland keine nennenswerte eigene Produktion. Die meisten Nüsse haben weite Wege auf sich genommen, bevor sie sich in unseren Mägen landen. Nur, wer ländlich wohnt oder den Luxus eines großen Gartens sein Eigen nennen kann, weiß wie lecker frische Schälnüsse schmecken können.  An den Walnusseinsätzen diesen Herbst können die Teilnehmer unterschiedliche Walnusssorten entdecken, Sammel- und Knacktechniken mit neuen Bekanntschaften vergleichen, und Modelle der lokalen Wertschöpfung kennen lernen.

Der „Walnusseinsatz“ findet in der Umgebung von Gunzenhausen (Bayern) vom 16.- 18. Oktober 2020 statt (Anreise am Freitag bis 14h, Abreise am Sonntag ab 13h) und beinhaltet Wissenswertes zur Walnuss, ausgedehnte Sammelspaziergänge in Streunusswiesen, gemeinschaftliches Knacken, Verarbeiten und Essen, den Besuch in einer Walnussgenossenschaft, sowie viele neue Bekanntschaften.

Wir übernachten in einer Jugendherberge, verpflegen uns einfach & lecker vegan und vegetarisch und gehen davon aus, dass alle Teilnehmenden gerne selbst mit anpacken. Angesprochen sind explizit Menschen aller Altersgruppen – von nah und fern. Einzige Voraussetzung: ihr müsstet Radfahren können, da wir unsere Ziele am Samstag radelnd ansteuern werden (ca. 30km insgesamt). Wenn ihr euer Fahrrad nicht mitbringen könnt oder keines zur Verfügung habt, gibt es die Möglichkeit zum Ausleihen vor Ort.  Die An- und Abreise sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Mitfahrgemeinschaften erfolgen. Treffpunkt ist der Bahnhof Gunzenhausen.

Das Projekt wird aktuell von der Deutschen Postcodelotterie gefördert, sodass es keine Teilnahmegebühr per se gibt und nur eine gern gesehene „Solispende“ für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von ca. 25 EUR pro Teilnehmer.  An- und Abreise sowie Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Insgesamt gibt es jeweils voraussichtlich 15 Plätze.

Bei Interesse, bewerbt euch kurz hier oder schickt uns eine Email an einkorn.ev@gmx.de mit folgenden Informationen:

  • Wer ihr seid (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Adresse)
  • An welchem Einsatz ihr teilnehmen wollt
  • Was euch an dem Einsatz interessiert.

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2020. Spätestens Ende der ersten Septemberwoche erhaltet ihr Rückmeldung, ob euer Platz bestätigt wurde.

einkorn e.V. organisiert im Herbst 2020 an mehreren Wochenenden Esskastanien- und Walnusseinsätze um bunt durchmischte Gruppen von Menschen an diese beiden Baumarten und ihre Nussfrüchte heranzuführen – mit allen Sinnen, allerlei Informativem, und in guter Gemeinschaft. Die ersten Durchführungsorte sind Neustadt an der Weinstraße (Rheinland- Pfalz) für die Esskastanie und Gunzenhausen (Bayern) für die Walnuss.  Mehr Infos zur Teilnahme und Bewerbung unter www.1korn.org.

Categories No Categories

Schlagworte:

Powered by Events Manager