Gardening for Future

Datum: Sa, 08.08.20
Uhrzeit: 11:00 - 15:00

Location
The Tannenbusch House


[Deutsche beschreibung unten]

We invite you on a trip that is both a practical experience and useful knowledge. Together we rethink gardening in the context of globalization; develop new ideas and describe the steps to adapt living systems, away from (climatically) outdated garden models.

For whom is the workshop?
The workshop is specifically designed for people who:
Want to learn about urban gardening.
Have practical thoughts and ideas that they would like to develop or share.
Want to network in Bonn and find others to team up with.

Do I need to have an idea or previous knowledge to join the workshop?
No. You can join the workshop without knowledge of urban gardening and “just” for yourself. And you can still curiously listen and contribute to the ideas of others. We do invite more experienced gardeners as well; to share ideas and connect with others.
Important: If you have a specific concern (e.g. planting under changed climate conditions, vertical gardening …) let us know beforehand at the email address below!

How can I participate?
The workshop is free of charge! All you have to do is send us an email to register under: thomas@respect-earth.info

Workshop host and expert:
Thomas Kaiser moderates the workshop and Dietrich Kolk is our expert, graduate biologist, system thinker and manager. He is in Bonn u. a.as a grape ambassador and as a community gardener.

____________________________________

Wir laden zu einer Reise ein, bei der es sowohl um praktische Erfahrung, als auch um nützliches Wissen geht. Wir denken zusammen Gartenarbeit im Kontext von Globalisierung neu; entwickeln neue Ideen und beschreiben die Schritte zur Anpassung lebender Systeme, weg von (klimatisch) überholten Gartenmodellen.

Für wen ist der Workshop?
Der Workshop ist speziell für Menschen konzipiert, die:
etwas über gemeinschaftliches städtisches Gärtnern (Urban Gardening) lernen möchten, kreativ und phantasievoll.
praktische Gedanken und Ideen haben, die sie gerne entwickeln oder teilen möchten.
sich in Bonn vernetzen und sich mit anderen zum Thema austauschen möchten.

Muss ich eine Idee oder Vorkenntnisse haben, um am Workshop teilzunehmen?
Nein, Du kannst an dem Workshop ohne Vorkenntnisse über Urban Gardening teilnehmen. Wir laden auch erfahrene Gärtnerinnen und Gärtner ein, damit Ideen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden können.
Wichtig: Wenn du ein bestimmtes Anliegen hast (z.B. Pflasnzen bei veränderten Klimabedingungen, vertikales Gärtnern…) teile uns dies vorher unter der unten genannten Emailadresse mit!

Wie kann ich teilnehmen?
Der Workshop ist kostenfrei! Schicke uns als Anmeldung bitte eine Emai an: thomas@respect-earth.info

Unsere Gastgeber:
Thomas Kaiser moderiert den Workshop und Dietrich Kolk ist unser Experte, Diplom-Biologe, Systemdenker und -bewirtschafter. Er ist in Bonn u. a. als Traubenbotschafter und als Gemeinschaftsgärtner tätig.

Categories

Schlagworte:

Powered by Events Manager