Zweites Treffen Urban Gardening-Projekt „back to the roots“

Lade Karte ...

Datum: So, 22.07.18
Uhrzeit: 13:00 - 15:00

Location
Tannenbusch House


An diesem zweiten Treffen werden wir einen kleinen Blick zurück werfen und die neue Aquaponikanlage bestaunen können. Dazu setzen wir uns mit verschiedenen Hochbeet-Systemen auseinander. Der aktuelle Infostand über auswertige Veranstaltungen wird besprochen und weiter voran getrieben. Dazu soll eine Bestandsaufnahme des Gartens vonstattengehen: Welche Pflanzen gibt es schon vor Ort? Welche können wir wohin umpflanzen?

Disclaimer:
Wie baue ich eigentlich einen Garten in der Stadt? Was muss ich dazu wissen, worauf muss ich achten? Was ist eigentlich Permakultur, eine Aquaponikanlage oder ein Hochbeet? Und was haben eigentlich ökologische und soziale Kultur gemeinsam?

Findet es heraus und werdet Teil des Urban Gardening-Projektes „back to the roots“. Der Aufbau und die Themen sollen von den Mitmachenden bestimmt werden – also lebt dieses Projekt mit euch und durch euch! Kommt vorbei, wenn ihr neugierig geworden seid!

Mit freundlicher Unterstützung des SAIN-Projektes vom WILA (Wissenschaftsladen Bonn; https://wilabonn.de/pr…/836-sain-staedtische-agrikultur.html)

Facebook-Veranstaltung hier: https://www.facebook.com/events/420763601771496/

Sonntag, 22. Juli 2018, 13:00 Uhr, Tannenbusch House, Oppelner Str. 69. Es wird wieder ein kleines foodsharing-Restebuffet geben. Save the date!

Fragen, Ideen, Anmerkungen, Witze gerne an urbangarden@tannenbuschhouse.de oder 0178-7565825.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.