Wochenendeinsatz Esskastanie

Datum: Fr, 09.10.20 - So, 11.10.20
Uhrzeit: ganztags


Organisator*in: einkorn e.V.

Lange war die Esskastanie als „Brotbaum“ der armen Leute im südlichen Alpenraum bekannt, genügte doch ein Baum um eine Person über den Winter zu bringen.  Heutzutage bestechen ihre Früchte durch Geschmack sowie vielfältige Einsatzmöglichkeiten und der Baum wird auch nördlich der Alpen mit Hinblick auf zukünftige Klimaveränderungen womöglich bald öfters anzutreffen sein. Bis auf wenige Ausnahmen in der Pfalz oder im Taunus beschränkt sich Kultur & Wissen um die Esskastanie (auch Edelkastanie oder Marone genannt) aktuell aber immer noch auf Italien und Frankreich. Auch bis in den östlichen Mittelmeerraum ist die Esskastanie ein gern gesehener Gast in der herbstlichen Küche und bereichert die Biodiversität in den Berg- und Küstenwäldern. Woran man eine Esskastanie erkennt, wie sie schmeckt und wie viel Spaß das gemeinsame Sammeln und Verarbeiten mit neuen Bekanntschaften macht können die Teilnehmer des ersten „Esskastanieneinsatzes“ diesen Herbst erfahren.

Der „Esskastanieneinsatz“ findet statt in Edenkoben bei Neustadt an der Weinstraße (Rheinland Pfalz), 09.- 11. Oktober 2020 (Anreise am Freitag bis 14h, Abreise am Sonntag ab 13h) und beinhaltet Wissenswertes zur Esskastanie, ausgedehnte Sammelspaziergänge in Esskastanienhainen, gemeinschaftliches Schälen, Verarbeiten und Essen sowie viele neue Bekanntschaften.

Wir versorgen uns selbst und gehen davon aus, dass alle Teilnehmenden gerne selbst mit anpacken. Angesprochen sind explizit Menschen aller Altersgruppen, die gut zu Fuß sind – von nah und fern. Die An- und Abreise sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Mitfahrgemeinschaften erfolgen. Treffpunkt ist der Bahnhof Edenkoben.

Das Projekt wird aktuell von der Deutschen Postcodelotterie gefördert, sodass es keine Teilnahmegebühr per se gibt und nur eine gern gesehene „Solispende“ für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von ca. 25 EUR pro Teilnehmer.  An- und Abreise sowie Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Insgesamt gibt es jeweils voraussichtlich 15 Plätze.

Bei Interesse, bewerbt euch kurz hier oder schickt uns eine Email an einkorn.ev@gmx.de mit folgenden Informationen:

  • Wer ihr seid (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Adresse)
  • An welchem Einsatz ihr teilnehmen wollt
  • Was euch an dem Einsatz interessiert.

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2020. Spätestens Ende der ersten Septemberwoche erhaltet ihr Rückmeldung, ob euer Platz bestätigt wurde.

einkorn e.V. organisiert im Herbst 2020 an mehreren Wochenenden Esskastanien- und Walnusseinsätze um bunt durchmischte Gruppen von Menschen an diese beiden Baumarten und ihre Nussfrüchte heranzuführen – mit allen Sinnen, allerlei Informativem, und in guter Gemeinschaft. Die ersten Durchführungsorte sind Neustadt an der Weinstraße (Rheinland- Pfalz) für die Esskastanie und Gunzenhausen (Bayern) für die Walnuss.  Mehr Infos zur Teilnahme und Bewerbung unter www.1korn.org.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.