Mietgärten – was ist das eigentlich?

Datum: Mi, 19.02.20
Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Location
VHS Bad Godesberg


Selbstversorgung ist wieder in aller Munde: Urban Gardening, Solidarische Landwirtschaften, Mietgärten etc. Letztere stehen in dieser Veranstaltung im Focus. Neben einer historischen Einbettung ihrer Herkunft wird der Blick auf die derzeitigen Angebote und die Unterschiede von Mietgärten geworfen. Es werden Antworten darauf gegeben, warum in diesem Zusammenhang nur ökologische Landwirtschaft und deren Bewirtschaftungsformen konsequent sind und Sinn ergeben.
Tobias Paulert gründete 2012 mit Ackerhelden ein Unternehmen, das biozertifizierte, mit verschiedenen Gemüsesorten vorbepflanzte Ackerstücke vermietet.

Veranstalter VHS Bonn

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.