Wildpflanzenspaziergang am Rheinufer – Was blüht denn da?

Datum: Fr, 28.08.20
Uhrzeit: 16:30 - 19:00


Gemeinsam entdecken wir die Vielfalt des Spätsommers. Sie erfahren Kulinarisches, Heilwirksames oder Märchenhaftes über die Pflanzen.

Tour: Treffpunkt Uedorf, Aggerstrasse 23

bis zum Fähranleger Graurheindorf („Mondorfer Fähre“)

Teilnehmer: mindestens 5, maximal 10 Personen

Die Führung eignet sich eher für Jugendliche und Erwachsene.

Preis pro Person: 10,00€ (vor Ort, bitte passend)

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis Mittwoch, 26.08.20 an:

Monika Lorenz Phytaro dipl. Kräuterfachfrau und Heilpflanzenpädagogin

Telefonisch oder per WhatsApp unter 0170 8263233: bitte geben Sie Ihren Namen und eine Handynummer zur Kontaktaufnahme an.

Bei sehr starkem Regen oder Gewitter fällt die Veranstaltung aus – Sie werden kurzfristig informiert.

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk, etwas zu trinken, dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Sonnenschutz, Handy oder Fotoapparat (damit Sie kennen gelernte Pflanzen ggf. fotografieren können), etwas zu schreiben, wenn Sie mögen.

Wir beachten die „AHA-Coronaregeln – Abstand-Hygiene-Alltagsmaske“ und sind an der frischen Luft unterwegs 😉

Veranstalter: Pfarrgemeinde St. Servatius Bornheim www.baruv.de/kraeutergarten

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.