Vortragsreihe Nachhaltigkeit, Umwelt-, Klima- und Naturschutz: SoLawi-Obst + Gemüse als nachhaltige Alternative für Natur und Umwelt

Datum: Do, 24.06.21
Uhrzeit: 17:00 - 19:00

Location
Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem


Was: Vortragsreihe Nachhaltigkeit
Wann: Donnerstag, den 14.6. von 17 bis 19 Uhr
Wo: je nach Lage, siehe unten. Anmeldung siehe unten.

Über kurze Wege transportieren, weniger Co2 ausstoßen, weniger Energie und Wasser verbrauchen, Verpackungsmüll einsparen, kleinbäuerliche Ackerflächen erhalten sowie Lebensmittel vor Ort produzieren.

Unter anderem dafür steht die partnerschaftliche Wirtschaftsgemeinschaft für Privathaushalte Solidarische Landwirtschaft (SoLawi).

Darüber, wie jeder Einzelne dazu einen Beitrag leisten können, informiert der vierte interaktive Vortrag der Reihe Nachhaltigkeit, Umwelt-, Klima- und Naturschutz im QM Lannesdorf/Obermehlem in Kooperation mit der Weiterbildung der ev. Frauenhilfe im Rheinland.

Beleuchtet und erläutert werden im Vortrag die Folgen und Zusammenhänge für Umwelt und Klima und dazu die Ziele, ökologische, regionale und saisonale landwirtschaftliche Produkte nachhaltig und sozial gerecht zu verteilen und zum Erhalt des Lebensraums für Pflanze, Tier und Mensch sowie der bäuerlichen Landwirtschaft und Artenvielfalt in unserer Region beizutragen.

Daneben kommt es den Solawistas aber auch auf Freude und Spaß in der Gemeinschaft an. Darum gibt es im Vortrag neben praktischen Tipps und Anekdoten aus dem Solawi-Alltag auch Ratespiele und Bilderrätsel.

Leitung: Tobias Landwehr, SoLawi Bonn

Je nach aktueller Lage findet der Vortrag digital und in unserem Vortragsraum statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für mehr Infos und erforderliche Anmeldung:
quartiersmanagement@frauenhilfe-rheinland.de oder 0228/9541 -320, -310

Veranstalter:in:
Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.