Vortrag „Kleine Maßnahmen – große Wirkung“

Datum: Do, 11.07.19
Uhrzeit: 19:00 - 20:30

Location
Hotel Domicil, Tagungsraum


Tipps zum Energiesparen von 0 bis 1.000 Euro

Zum Abschluss der Reihe „Bau- und Sanierungstreff“ widmet sich der Juli-Vortrag den Maßnahmen mit kleinem Budget und geringem Aufwand, die trotzdem einige Energieeinsparung bewirken können.

Es muss nicht immer der große Wurf sein. Für alle, die hohe Kosten und große Baumaßnahmen vermeiden möchten, bieten sich trotzdem viele Möglichkeiten, Energiekosten einzusparen und gleichzeitig das Klima zu schützen. In seinem Vortrag „Kleine Maßnahmen – große Wirkung“ führt Stephan Herpertz, Energieberater der Verbraucherzentrale, viele Beispiele auf, wie das gelingen kann.

Die Tipps von 0 bis 1.000 Euro richten sich sowohl an Eigentümer*innen als auch an Mieter*innen und reichen vom Strom sparen über Hinweise zum Hitzeschutz, Vorschläge zu Heizung und Warmwasser bis zur Dämmung der Rollladenkästen.

Der einstündige Vortrag findet statt im Saal des Best Western Hotels Domicil in der Thomas-Mann-Str. 24-26 in 53111 Bonn und ist kostenlos. Um Anmeldung unter Tel. 0228 / 77 50 60 oder per Mail an anmeldung@bea.bonn.de wird gebeten.

www.bonner-energie-agentur.de

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.