Symposium: Stadtplanung für wilde Tiere

Karte nicht verfügbar

Datum: Fr, 22.02.19
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

Location
VHS-Forum, Köln


Symposium: Stadtplanung für wilde Tiere –
Biene, Igel, Nachtigall & Co. – Ideengeber für Architekten und Landschaftsgärtner

Wie sehen unsere Stadtquartiere in der Zukunft aus? Darauf suchen Experten gemeinsam mit Bürgern Antworten am 22.02.2019 um 18 Uhr im VHS-Forum (Neumarkt, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln). HonigConnection und das Haus der Architektur gestalten diesen Dialog mit einem Fokus auf die Wild- und die Honigbienen, aber auch Fledermäuse, Spatzen, Eidechsen und andere Tiere spielen wichtige Rollen. Impulse geben die Landschaftsarchitekten Cassian Schmidt und Thomas E. Hauck sowie der Biologe Wolfgang W. Weisser und Macher der Stadt Köln, des Erzbistums, des Landschaftsverband Rheinland und des Ernährungsrats.

Pressemeldung
Foto

 

Categories

Schlagworte: Honigbienen, Stadtplanung, Tiere in der Stadt, Wildbienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.