Save Sarayaku. Open Air Konzert für Menschenrechte in Südamerika.

Karte nicht verfügbar

Datum: Do, 13.06.19
Uhrzeit: 19:00 - 22:00

Location
Bonner Marktplatz


Donnerstag, 13. Juni I Save Sarayaku. Open Air Konzert für Menschenrechte in Südamerika. Die bekannte Menschenrechtsaktivistin Patricia Gualinga berichtet vom Kampf der indigenen Gemeinschaft Sarayaku in Ecuador für den Erhalt des Regenwaldes gegen die Interessen großer Konzerne. Begleitet vom südamerikanischen Sound eines Duos von Grupo Sal und den mitreißenden Rhythmen der Kölner Gruppe MEMORIA wird daraus ein kraftvolles Statement für weltweite Menschenrechte. In Kooperation mit OroVerde und dem Bonner Netzwerk für Entwicklung. Marktplatz, 53111 Bonn. 19-22 Uhr.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.