Rhein Clean-Up & Müllsammel-Aktion zum Weltumwelttag in Bonn mit Aktionskunst & Infoständen

Datum: Sa, 05.06.21
Uhrzeit: 11:00 - 17:00

Location
Beueler Rheinufer


Was:  Rhein Clean-Up & Müllsammel-Aktion zum Weltumwelttag 
Wann: Samstag, den 5. Juni 11 - 17 Uhr
Wo: Beueler Rheinpromenade, von Kennedybrücke bis Limpericher Ufer (gegenüber vom UN Campus)

Gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastik-müllfreie Zukunft!

Bonner Umweltgruppen und die lokale #ForFuture Familie laden Menschen jeden Alters und Herkunft herzlich ein, sich an einer Rhein Clean-Up und Müllsammel-Aktion zu beteiligen zum 50. Weltumwelttag in der UN Stadt Bonn. Das diesjährige UN World Environment Day Motto ist “Wiederherstellung von Ökosystemen”.  https://www.worldenvironmentday.global/

Das Clean-Up ist Teil einer kreativen #ForNature Gemeinschaftsaktion mit Aktionskunst und Info-Ständen von lokalen Umwelt- und Klimaschutz-Initiativen entlang der Beueler Uferpromenade. Alle aktuell geltenden Corona Hygiene- und Abstandsregeln müssen dabei strikt eingehalten werden.

Für die Aktion kann vorab schon mal folgender Müll gesammelt werden:

  • Plastikflaschen (PET und gelbe Tonne)
  • Bunte Kunststoffdeckel
  • Kronkorken
  • Zigaretten-Kippen
  • Einweg-Becher

Bei der Clean-Up Aktion am 5. Juni (11-17 Uhr) wird es im Uferbereich drei Stationen geben zur BonnOrange Tütenausgabe und Müllsammlung in der Höhe von:

  1. China-Boot (Clean Up 1)
  2. Ristorante Canale Grande (Clean Up 2 Plus)
  3. Limpericher Ufer, südliches Ende der Platanenallee (Clean Up 3)

Bei der zweiten Station in der Mitte wird es auch Sammelbehälter zum Recycling geben sowie Trash Art, Umweltbildung und Info-Material zur Müllvermeidung von Zero Waste Bonn, GreenPeace und anderen Initiativen.

Die Erdkugel-Skulptur des Paderborner Aktionskünstlers Arnd Drossel soll an dem Tag mit Plastikflaschen gefüllt werden. Das 2 Meter hohe Kunstwerk war bereits im März im Hofgarten aufgestellt, um über die Klimakrise und das Waldsterben aufzuklären und persönliche Versprechen für den Schutz der Mutter Erde zu sammeln. https://mypromise.earth

Mit von der Partie ist auch der Rhein Ranger, eine von dem Bonner Schauspieler Daniel Breitfelder erschaffene Kunstfigur zur Weltrettung und Einwegmüll-Bekämpfung. Daniel ist einer der Speakers am 8. Juni beim TEDx Bonn mit inspirierenden Geschichten zum Thema Nachhaltigkeit. Das Event ist virtuell und alle Talks auf Englisch. Info zum Speaker Line-Up und kostenlosen Anmeldung findet sich hier: https://www.savetheworld.de/tedx-bonn-2021-turnitaround-stories-of-sustainability

Veranstalter*in:
die ganze Stadt

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.