Repair Café im Haus Müllestumpe am 28.11.2020 nur mit angemeldeten Reparaturen!

Datum: Sa, 28.11.20
Uhrzeit: 11:00 - 15:00

Location
Offene Werkstatt + Repair-Café Bonn im Haus Müllestumpe


Nächster Termin: Samstag, 28.11.2020, 11-15 Uhr
Nur mit angemeldeten Reparaturen!
Ort: Werkräume Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn-Graurheindorf

Aktueller Hinweis: Am 28.11. werden nur angemeldete Reparaturen durchgeführt. Bitte nicht einfach so vorbeikommen. Auf das Büfett wird verzichtet. Das Team ist reduziert. Darum kann es sein, dass Reparaturen nicht direkt, zusammen mit dem Gast, sondern erst „später“ durchgeführt werden können.

Anmeldungen für defekte Räder oder Dinge: Per Mail (repaircafe@bonnimwandel.de) oder telefonisch: 0151-25136781. Mit Reparatur-Anlass und ungefährer Wunschzeit.

Anwesenheitszeiten:  Das Repair Café im Haus Müllestumpe hat regelmäßig an jedem vierten Samstag im Monat von 11 – 15 Uhr geöffnet. Donnerstagsabends von 18.30 – 20.00 Uhr und dienstag nachmittags ab ca. 15 Uhr (ohne Gewähr).

Ein Repair-Café ist eine wundervolle Art Menschen zu treffen, Dinge wieder in Stand zu setzen und dabei gemeinsam eine schöne Zeit zu haben. Am 28.11.2020  ist  es wieder so weit: Das Repair Café im Haus Müllestumpe, ein Gemeinschaftsprojekt von “Bonn im Wandel” und Haus Müllestumpe hat zum 78. Mal geöffnet. Von 11 – 15 Uhr wird repariert. Mit den o.g. Einschränkungen
und Sicherheitsauflagen.
Hier kann ziemlich alles gemeinschaftlich repariert werden: Möbel, elektrische und mechanische Haush
altsgeräte, Unterhaltungselektronik, Computer, aber auch Kleidung, Fahrräder und Spielzeuge. Sogar ein Schweißgerät, eine Schmiede und ein 3D-Drucker können genutzt werden.

Corona-Regeln

  • Meldet Euch bitte an. Per Mail (repaircafe@bonnimwandel.de) oder telefonisch: 0151-25136781. Mit Anlass und ungefährer Ankunft: 11, 12, 13 oder 14 Uhr. Eine Anmeldung ist keine Garantie, dass wir es schaffen, uns um das Objekt zu kümmern.
  • Vor Betreten der Werkräume: Hände desinfizieren oder gründlich waschen
  • In die Anwesenheitsliste eintragen
  • Abstand halten
  • Bei gutem Wetter: Wartezeiten bitte im Freien verbringen
  • Wir bitten unsere Gäste, Nasen-Mund-Schutz zu tragen. Wir haben auch einen kleinen Vorrat.
  • Wir bieten Kaffee, Wasser an. Kein Büfett mehr.
  • Wir freuen uns auch zu Corona-Zeiten über Spenden
Weitere BastlerInnen und TüftlerInnen sowie BesucherInnen mit oder ohne Reparatur-Anliegen sind herzlich willkommen.
Kontakt Repair Café und Offene Werkstatt: Ulrich Buchholz, 0151 – 25 13 67 81, repaircafe (at) bonn-im-wandel.de, www.bonnimwandel.de

Categories

Schlagworte: Bonn im Wandel, Haus Müllestumpe, Repair Café, Schmuck, Schmuck-Reparatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.