Kein Repair Café im Haus Müllestumpe am 26.12.2020!

Datum: Sa, 26.12.20
Uhrzeit: 11:00 - 15:00

Location
Offene Werkstatt + Repair-Café Bonn im Haus Müllestumpe


Turnusmässig wäre der nächste  Termin: Samstag, 26.12.2020, 11-15 Uhr, Zweiter Weihnachtstag
Ort: Werkräume Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn-Graurheindorf

Aktueller Hinweis: Wir laden am 26.12.2020 nicht ein, vorbeizukommen. Leider.  Trinkt einen Tee oder Glühwein, überlegt euch ein Geschenk fürs Repair Cafe … 2021 sehen wir uns wieder.

Anmeldungen für defekte Räder oder Dinge: Per Mail (repaircafe@bonnimwandel.de) oder telefonisch: 0151-25136781. Wir versuchen, die Reparatur zu organisieren.

Anwesenheitszeiten:  Das Repair Café im Haus Müllestumpe hat regelmäßig an jedem vierten Samstag im Monat von 11 – 15 Uhr geöffnet. Donnerstagsabends von 18.30 – 20.00 Uhr und dienstag nachmittags ab ca. 15 Uhr (ohne Gewähr).

Ein Repair-Café ist eine wundervolle Art Menschen zu treffen, Dinge wieder in Stand zu setzen und dabei gemeinsam eine schöne Zeit zu haben. Am 28.11.2020  ist  es wieder so weit: Das Repair Café im Haus Müllestumpe, ein Gemeinschaftsprojekt von “Bonn im Wandel” und Haus Müllestumpe hat zum 78. Mal geöffnet. Von 11 – 15 Uhr wird repariert. Mit den o.g. Einschränkungen
und Sicherheitsauflagen.
Hier kann ziemlich alles gemeinschaftlich repariert werden: Möbel, elektrische und mechanische Haush
altsgeräte, Unterhaltungselektronik, Computer, aber auch Kleidung, Fahrräder und Spielzeuge. Sogar ein Schweißgerät, eine Schmiede und ein 3D-Drucker können genutzt werden.

Corona-Regeln

  • Meldet Euch bitte an. Per Mail (repaircafe@bonnimwandel.de) oder telefonisch: 0151-25136781. Mit Anlass und ungefährer Ankunft: 11, 12, 13 oder 14 Uhr. Eine Anmeldung ist keine Garantie, dass wir es schaffen, uns um das Objekt zu kümmern.
  • Vor Betreten der Werkräume: Hände desinfizieren oder gründlich waschen
  • In die Anwesenheitsliste eintragen
  • Abstand halten
  • Bei gutem Wetter: Wartezeiten bitte im Freien verbringen
  • Wir bitten unsere Gäste, Nasen-Mund-Schutz zu tragen. Wir haben auch einen kleinen Vorrat.
  • Wir bieten Kaffee, Wasser an. Kein Büfett mehr.
  • Wir freuen uns auch zu Corona-Zeiten über Spenden
Weitere BastlerInnen und TüftlerInnen sowie BesucherInnen mit oder ohne Reparatur-Anliegen sind herzlich willkommen.
Kontakt Repair Café und Offene Werkstatt: Ulrich Buchholz, 0151 – 25 13 67 81, repaircafe (at) bonn-im-wandel.de, www.bonnimwandel.de

Categories

Schlagworte: Bonn im Wandel, Haus Müllestumpe, Repair Café, Schmuck, Schmuck-Reparatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.