Online-Vortrag: Das „Cradle to Cradle“ Prinzip – Bauen als Kreislauf verstehen und umsetzen

Datum: Mo, 05.10.20
Uhrzeit: 19:00 - 21:30


Vortragsreihe BAUEN + SANIEREN KOMPAKT 2020/21

Der Eröffnungsvortrag der jährlichen Vortragsreihe zeigt neue umweltfreundlichere Alternativen beim Bauen auf. Das Bauwesen ist in Deutschland für mehr als 60% des Abfallaufkommens verantwortlich. Daneben ist die Bauwirtschaft eine der ressourcenintensivsten Branchen überhaupt. Beide Entwicklungen können wir uns mit Blick auf Megatrends wie Urbanisierung und  Bevölkerungswachstum sowie Umwelt-, Klima- und Ressourcenproblemen nicht länger leisten. Cradle to Cradle bietet Lösungsansätze für gesunde, kreislauffähige und rückbaubare Gebäudestrukturen sowie Sanierungen. Die Basis sind Baustoffe und Materialien, die gesund für Mensch und Umwelt sind und kontinuierlich im biologischen oder technischen Kreislauf zirkulieren können. Durch sie werden Gebäude zu Materialdepots, die neue Geschäfts- und Servicemodelle ermöglichen. Dabei handelt es sich um keine Utopie: Das Bauwesen ist in der Materialproduktion und in der Konstruktion nach Cradle to Cradle im Branchenvergleich schon relativ weit, wie zahlreiche Beispiele zeigen. Gepaart mit digitaler und transparenter Dokumentation ist Cradle to Cradle im Bau ein Ansatz, der die Entwicklung lebenswerter Gebäude und zukunftsfähiger Städte schon heute möglich macht. Die Teilnehmer*innen erhalten praktische Anwendungstipps für den Neubau sowie für die Sanierung.

Zur Teilnahme:
Der Online-Vortrag ist kostenfrei, er wird über einen Web-Link betreten, den Sie nach der Anmeldung über den Teilnahme-Link erhalten, ein Download oder die Installation eines Programms sind nicht erforderlich. Wir empfehlen, sich fünf bis zehn Minuten vor Seminarbeginn einzuloggen.

Zur Anmeldung: hier
Für alle Teilnehmenden sind Ton und Kamera automatisch ausgeschaltet und als Ausrüstung sind nur Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.