Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe: Projekte mit Holz

Datum: Di, 15.10.19
Uhrzeit: 18:30 - 21:00

Location
Offene Werkstatt + Repair-Café Bonn im Haus Müllestumpe


Nächster Termin: Dienstag, 15.10.2019, 18.30-21.00 Uhr
Werkräume Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn Grau-Rheindorf

In der Offenen Holzwerkstatt Haus Müllestumpe bieten wir am ersten und dritten Dienstag im Monat Projekte mit Holz an. Wir bauen Wetterfahnen, anschließend Herbst- und Winterdeko, unterstützen aber auch eigene Ideen.  Alle, die Spaß daran haben, sind herzlich eingeladen. Eigenes Material kann mitgebracht und verarbeitet werden, ist aber auch vorhanden.

Hinweis: nach Absprache auch an den anderen Dienstagen und auch früher.
Arbeiten mit besonderem Material- oder Unterstützungsbedarf bitte absprechen: repaircafe@bonn-im-wandel.de

Was ganz besonderes: Johannes baut sich eine Jurte. Um richtig darin zu leben. Die Holzkrone für die Spitze hat er in der Holzwerkstatt gesägt. Am letzten September-Wochenende wurde das Gerüst zur Probe aufgestellt. Hat geklappt. Im Oktober wird weiter an dem Tuch genäht und dann anprobiert. Wenn`s klappt, sind noch 1-2 kleinere Jurten geplant. Mitmacher*innen willkommen. Bei Interesse nachfragen: repaircafe@bonn-im-wandel.de

Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe

Die „Offene Werkstatt“ ist neben dem Repair Café ein weiteres gemeinsames Angebot von Bonn-im-Wandel und dem Haus Müllestumpe. Hier können Einzelne, kleine oder größere Gruppen auch außerhalb der Repair Café-Zeiten eigene Gebrauchsgegenstände selbständig reparieren und eigene Ideen verwirklichen. Die TeilnehmerInnen lernen voneinander und unterstützen sich gegenseitig.
Infos, Absprachen: Ulrich Buchholz, repaircafe (at) bonn-im-wandel.de

Categories

Schlagworte: Bonn im Wandel, Haus Müllestumpe, Insektenwohnungen, Nistkästen, Offene Werkstatt, Projekte mit Holz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.