Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe: Projekte mit Holz

Datum: Di, 17.09.19
Uhrzeit: 18:30 - 21:00

Location
Offene Werkstatt + Repair-Café Bonn im Haus Müllestumpe


Nächster Termin: Dienstag, 17.9.2019, 18.30-21.00 Uhr
Werkräume Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn Grau-Rheindorf

In der Offenen Holzwerkstatt Haus Müllestumpe bieten wir am ersten und dritten Dienstag im Monat Projekte mit Holz an. Wir bauen im September Wetterfahnen, anschließend Herbst- und Winterdeko, unterstützen aber auch eigene Ideen.  Alle, die Spaß daran haben, sind herzlich eingeladen. Eigenes Material kann mitgebracht und verarbeitet werden, ist aber auch vorhanden.

Hinweis: nach Absprache auch an den anderen Dienstagen und auch früher.
Arbeiten mit besonderem Material- oder Unterstützungsbedarf bitte absprechen: repaircafe@bonn-im-wandel.de

Was ganz besonderes: Johannes baut sich eine Jurte. Um richtig darin zu leben. Die Holzkrone für die Spitze hat er in der Holzwerkstatt gesägt. Geplant ist, an einem Wochende im September das Tuch zu nähen und die ganze Jurte aufzubauen. Wenn`s klappt, sind noch 1-2 kleinere Jurten geplant. Mitmacher*innen willkommen. Bei Interesse nachfragen: repaircafe@bonn-im-wandel.de oder Terminübersicht bei Bonn im Wandel lesen.

Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe

Die “Offene Werkstatt” ist neben dem Repair Café ein weiteres gemeinsames Angebot von Bonn-im-Wandel und dem Haus Müllestumpe. Hier können Einzelne, kleine oder größere Gruppen auch außerhalb der Repair Café-Zeiten eigene Gebrauchsgegenstände selbständig reparieren und eigene Ideen verwirklichen. Die TeilnehmerInnen lernen voneinander und unterstützen sich gegenseitig.
Infos, Absprachen: Ulrich Buchholz, repaircafe (at) bonn-im-wandel.de

Categories

Schlagworte: Bonn im Wandel, Haus Müllestumpe, Insektenwohnungen, Nistkästen, Offene Werkstatt, Projekte mit Holz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.