Nützlinge in Gefahr – Igel im Garten

Karte nicht verfügbar

Datum: Mi, 27.03.19
Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Location
VHS, Raum 3.49


Nützlinge in Gefahr

Igel im Garten

Wohl dem, der einen Igel im Garten hat. Denn der Speiseplan des Karnivoren ist vielfältig: Gerne ernährt er sich von Insektenlarven, Spinnen und Schnecken und hält so Schädlinge in Schach.

Igel haben sich an den Menschen gewöhnt und folgen ihm in die Städte. Doch hier sterben sie nicht nur auf den Straßen, ihr Lebensraum wird auch immer weiter eingeschränkt. In Gärten finden sie häufig weder Unterschlupf noch Nahrung. Dabei ist es gar nicht schwer, ihnen einen artgerechten Lebensraum zu bieten.

Karin Oehl betreibt seit 40 Jahren eine stark frequentierte Igelstation im Rhein-Erft-Kreis und informiert zu allen Themen rund um den Igel, um über die kurative Arbeit hinaus die Gesamtsituation der Igel zu verbessern.

 

Einzelveranstaltung  1352

 

Leitung: Karin Oehl

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49

Mittwoch, 27.03.2019, 18.00-19.30 Uhr

Entgelt: frei

5 – 20 Teilnehmende

Categories No Categories

Schlagworte: