Mai-Klimawache: Klimaschutz muss Thema bleiben – jetzt erst recht!

Datum: Di, 19.05.20
Uhrzeit: 18:30 - 19:30

Location
Münsterplatz Bonn


Endlich geht es wieder los mit den öffentlichen Klimawachen auf dem Bonner Münsterplatz! Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die halbe Welt lahm gelegt. Sie zeigt die Grenzen unseres globalen Handelns auf und die Gefahr ist groß, dass durch die Bekämpfung der Krise der Erhalt unserer Lebensgrundlagen mit konsequentem Klimaschutz vollends aus dem Blick gerät. Das darf auf keinen Fall passieren! Und darum wollen wir wieder sichtbar in der Öffentlichkeit und mit aktuellen Themen für Klimaschutz demonstrieren, informieren und (soweit möglich) vernetzen. #fighteverycrisis
Natürlich starten wir ganz Corona-konform und mit Sicherheitskonzept: Mit maximal 50 Leuten wollen wir wieder öffentlich ein Zeichen setzten für mehr Klimaschutz. Bitte bringt Masken mit und haltet Abstand! Wer (noch) nicht kommen möchte bzw. wer keinen Platz mehr ergattert hat, der kann sich ab Mitte der Woche das Video der ersten Klimawache dieses Jahr ansehen.
Mehr Infos zum Sicherheitskonzept findet ihr auf unserer Website www.klimawache-bonn.de

Spannende und auch für Bonn aktuelle Themen gibt es genug, denn in der Krise entstehen auch Chancen: Berlin hat neue Fahrrad-Spuren eingeführt, damit die Leute sich besser aus dem Weg gehen können. Menschen erleben den Mehrwert einer Stadt mit weniger Verkehr, Abgasen und Lärm. Wollen wir das wirklich wieder verlieren?! Wir fragen beim Radentscheid Bonn nach, der am 2.Mai gestartet ist, wie die Zukunftsvision in Bonn aussehen kann.
Mit Milliarden soll die Wirtschaft in Deutschland und Europa wieder angekurbelt werden. Es ist kaum vorstellbar, dass in nächster Zeit ein zweites Mal so viel Geld mobilisiert wird. Wir müssen diese Chance also nutzen und die Fördermittel an Klimaschutzauflagen knüpfen. Doch schon wird über eine „technologieneutrale“ Kaufprämie für Autos diskutiert, obwohl Frau Merkel auf den Petersberger Klimadialogen für mehr Klimaschutz geworben hat.
Wir wollen wissen, was geplant ist, und was passieren würde, wenn die Gelegenheit nicht genutzt wird, die Wirtschaft endlich klimafreundlich zu gestalten.

Demonstrieren – informieren – vernetzen!
Du willst etwas für mehr Klimaschutz tun, weißt aber nicht genau was? Du suchst Informationen zu verschiedenen Themen rund um Klimaschutz? Du willst ein sichtbares Zeichen setzen, willst aber nicht auf die nächste Demo warten? Du suchst Mitstreiter*innen und Austausch mit Klimabewegten aus allen Generationen? Dann bist du bei der monatlichen Klimawache genau richtig! Je mehr Menschen öffentlich ihren Willen für mehr Klimaschutz bekunden, desto mehr können wir gemeinsam bewegen. Klimawache Bonn – jeden dritten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr auf dem Münsterplatz.
Mehr Infos: www.klimawache-bonn.de

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.