Kleidertausch mit Siebdruck-Bar

Karte nicht verfügbar

Datum: So, 16.12.18
Uhrzeit: 12:00 - 16:00

Location
Alte VHS Bonn


In Kooperation mit dem Rhizom e.V. laden GreenpeaceBonn, das Referat für Ökologie – AStA Bonn und Femnet e.V. zur Kleidertauschparty ein. Dieses Mal in den tollen Räumlichkeiten der alten VHS.

Wann? Am Sonntag, 16. Dezember 2018, 12:00-16:00Uhr.
Kommt vorbei. Alle sind eingeladen, egal ob Mann, Frau oder als was ihr euch bezeichnet!

WICHTIG: Bringt bis zu 5 Kleidungsstücke mit (keine Unterwäsche) und nimm bis zu 5 Kleidungstücke wieder mit. Die Kleidung sollte in einem ordnungsgemäßen Zustand sein, ohne Löcher. Du kannst auch 5 Lieblingsstücke mitbringen und z. B. nur eins wieder mitnehmen (oder umgekehrt).

Bringt auch gerne langweilige Kleidungsstücke, Jute-Beutel o.ä. mit, die ihr mir tollen Motiven in der Siebdruck-Bar bedrucken könnt.

Außerdem: Bringe ein wenig Zeit mit. Für den kleinen Hunger sorgt Foodsharing Bonn. Es kann aber gerne ein veganer Kuchen o.ä. mitgemacht werden! 🙂

Für Kinder gibt es einen Raum mit diversen Spielsachen!

Warum machen wir Kleidertauschparties? Wir wollen etwas tun!
Wusstest Du, dass
* ein Party-Top im Schnitt nur 1,7 Mal getragen wird?
* jeder Deutsche im Schnitt 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr kauft?
* wir 40 Prozent unserer Kleidung praktisch nie tragen?

Billige Massenware heizt den Konsum neuer Kleidungsstücke an, auf Kosten der Umwelt und auf Kosten der Arbeiterinnen und Arbeiter vor Ort, die unter katastrophalen Verhältnissen die Kleidung produzieren müssen und dabei giftige Chemikalien einatmen.

Auf unserer Kleidertauschparty bekommst du neue Lieblingsstücke, ohne die Gewässer zu vergiften, gewaltige Müllberge zu produzieren oder anderen zu schaden.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.