#HalfOfIt Online-Diskussion mit Alexandra Geese (MdEP) #GenderEquality im #EuGreenDeal

Datum: Fr, 05.03.21
Uhrzeit: 19:30 - 21:00


Was: Online Diskussionsrunde mit Alexandra Geese
Wann: Freitag, den 5. März um 19.30 Uhr
Wo: Online, link siehe unten
#GenerationEquality
Geschlechtergerechte Haushaltspolitik & Partizipation von Frauen im EU New Green Deal
Anlässlich der feministischen Aktionswoche zum Weltfrauentag am 8. März laden wir zu einer Online-Diskussion mit der Bonner Politikerin Alexandra Geese ein. Sie ist seit der Europawahl 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments in der Fraktion der Grünen/EFA. Zu ihren Themenschwerpunkt zählen feministische Ökonomie und Digitales.
www.alexandrageese.eu
Das 2021 International Women’s Day (IWD) Motto lautet: Women in Leadership — Achieving an Equal Future in a COVID-19 World.
Alexandra Geese hat im Mai 2020 die #halfofit Kampagne gestartet und damit Widerhall in ganz Europa und unter EU-Abgeordneten aller demokratischen Parteien gefunden. Sie fordert, dass die Hälfte der Wiederaufbauhilfen den Frauen zugute kommen, weil sie im Zentrum der Corona-Krise stehen.
Das EU-Parlament hat Anfang Februar die “Aufbau-und Resilienzfazilität” beschlossen, die das Herzstück des “NextGenerationEU” Plans ist. Mit insgesamt 673 Mrd Euro sollen nachhaltiges Wirtschaftswachstum und grüne Investitionen gefördert werden. Doch das Konjunkturpaket investiert hauptsächlich in Branchen (Energie,- Verkehrs- und Digitalwirtschaft), in den Frauen unterrepräsentiert sind.
Nach dem Impulsvortrag von Alexandra Geese wollen wir gemeinsam diskutieren, wie Gender Budgeting vorangebracht und sichergestellt werden kann, dass Frauen* und Mütter, die die Hauptlast der Pflege- und systemrelevanten Arbeit leisten, vom EU New Green Deal profitieren und nicht noch weiter sozio-ökonomisch abgehängt werden.
Laut dem vom paritätischen Wohlfahrtsverband im November veröffentlichten Armutsbericht lag die Armutsquote in Deutschland 2019 bei 15,9 Prozent – den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung. Fast jeder fünfte Mensch in NRW (18,5%) zählt als arm. Die Corona-Krise dürfte die Probleme weiter verschärfen, von denen Alleinerziehende und generell Frauen besonders betroffen sind.
Wie können wir “Gender Equality”, soziale und Klimagerechtigkeit, die Bekämpfung von Frauen- und Familienarmut zu Wahlkampfthemen der diesjährigen Bundestagswahlen machen?
Zugangsdaten:

Virtuell über https://www.zoom.us/
Meeting-ID: 958 4764 7994
Passwort: 687185
Schnelleinwahl mobil
+496950502596,,95847647994#,,#,687185# Deutschland
Veranstalter*in:
www.bonnections.de
https://parentsforfuture.de/de/bonn

www.facebook.com/excellencewomen

Women’s Excellence ist eine 2019 in Bonn gegründete Community von lebenserfahrenen und lebensklugen Frauen, die Krisen und Brüche im Leben überstanden haben und sich gegenseitig weiterhelfen, unterstützen und empowern.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.