Großstadt Wildnis

Datum: Di, 23.11.21
Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Location
VHS Bonn-Bad Godesberg, Raum 02


Was: Austausch mit Naturfotograf Sven Meurs
Wann: Dienstag, den 23.November von 18 bis 19:30 Uhr 
Wo: VHS Bonn, Bad Godesberg; Anmeldung nötig, siehe unten

Auf Safari in urbaner Natur

Kaum Regionen in Deutschland sind so artenreich wie unsere Großstädte. Unbemerkt von uns Menschen erobern sich Flora und Fauna die Städte zurück, finden Nischen, in denen sie überleben und sich ausbreiten können. Berlin ist die Hauptstadt der Wildschweine, Frankfurt die Stadt der Eulen. In Köln sind nachts unzählige Füchse unterwegs, in München hat der Biber die Isar wieder entdeckt und in Düsseldorf fischt der Eisvogel mitten im Park. Woher kommen die Halsbandsittiche, die sich von Düsseldorf bis Speyer entlang des Rheins in unseren Städten ausgebreitet haben? Was macht ein Jäger mitten in der Stadt? Und wer ist eigentlich die „Äppler-Eule“?
Der Naturfotograf Sven Meurs gibt Antworten auf diese Fragen und nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die Natur unserer Großstädte.

Eine Anmeldung ist möglich unter:

Großstadt Wildnis Auf Safari in urbaner Natur | Ihre vhs Bonn (vhs-bonn.de)

Veranstalter:in
VHS Bonn

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.