Global Earth Strike – für die Schönheit der Erde + Critical Mass

Datum: Fr, 27.09.19
Uhrzeit: 0:00

Location
Münsterplatz, Bonn


Freitag, 27.09. Earth Strike

  • 11 Uhr  Startkundgebung: Münsterplatz
  • 12 Uhr  Demonstrationszug
  • 15 bis 18 Uhr  Bühnenprogramm im Hofgarten
  • 18 Uhr  Critical Mass mit Velowerft Bonn
  • Ab 20 Uhr  Soli-Party im NYX

Das Finale der Streikwoche am Freitag, den 27. September, verknüpft alle vorherigen Themen. Mit besonderen Aktionen soll auf den Facettenreichtum und die Schönheit der Erde aufmerksam gemacht werden. Die Erde verbindet eine Reihe einzigartiger Umstände, die überhaupt erst jegliches Leben in dieser Form möglich machen. Wir 7,6 Milliarden Menschen sollten uns bewusst sein, dass wir mit unserem aktuellen Konsumverhalten nur nachhaltig handeln würden, wenn wir mehr als 1,7 Erden hätten. Dem sollten sich die Menschen wieder zusehends bewusst werden und für den Erhalt ihrer Lebensgrundlage einstehen. Am 27. September wird in vielen Ländern der Earth Strike stattfinden und auch in Deutschland schließen sich viele Organisationen diesem Thema an.

Auch Fridays for Future greift diese Thematik auf und ruft zu deutschlandweiten Aktionen auf. Die Fokusdemonstrationen werden an diesem Tag in Bonn, Nürnberg und Verden stattfinden. Dies sind drei verschieden große Städte, wobei jede in gewisser Weise für alle von Bedeutung ist. Klimaschutz muss überall passieren, ob Stadt oder Land, Westen oder Osten, Norden oder Süden, im Kleinen wie im Großen.An diesem Tag muss der internationale Zusammenhalt unserer Bewegung deutlich gemacht werden; wir müssen zeigen, dass die Klimakrise ein globales Problem ist und somit globales Handeln erfordert.

Weitere Infos: https://www.earth-strike.com/en/mission/

Klimademo auf dem Münsterplatz mit Banner - wer noch gräbt ist dumm

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.