Global denken, lokal essen

Datum: Di, 18.05.21
Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Location
Haus der Bildung


Was: Infoveranstaltung zu Ernährungsräten
Wann: Am Dienstag den 18.5. von 18:00 bis 19:30 Uhr
Wo: Siehe Homepage

Das Ernährungssystem in seiner aktuellen Form schädigt die Umwelt, beschleunigt den Klimawandel und führt zu sozialen Missständen – hier und weltweit. Um das zu ändern, braucht es eine koordinierte Ernährungspolitik, die das ganze System von der Erzeugung bis zur Entsorgung im Blick hat.

Wie kann so eine Politik aussehen? Und wie können wir alle, als engagierte Bürgerinnen und Bürger, diese Politik mitgestalten? Ein Ernährungsrat bietet dafür ein Forum, in dem alle Beteiligten ihr Wissen, ihre Ideen und ihre Ressourcen einbringen: Vertreter*innen von Politik, Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung und -handel und Zivilgesellschaft arbeiten gemeinsam Strategien und Maßnahmen aus und begleiten deren Umsetzung.

Anna Wißmann koordiniert das Netzwerk der Ernährungsräte in Deutschland und berät und begleitet Gründungsinitiativen. Sie erklärt, wie ein Ernährungsrat funktioniert und was er in Bonn bewirken kann.

Anmeldung unter www.vhs-bonn.de mit Angabe der Kursnummer 1360 möglich.

Veranstalter*in:
VHS-Bonn

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.