Fokus Wir: Auf uns alle kommt es an

Lade Karte ...

Datum: Di, 06.02.18
Uhrzeit: 18:15 - 19:45

Location
Universitätsforum Bonn


Ringvorlesung 2017/2018 – „Die Welt im Wandel“ – Agenda 2030

Konventionen und Abkommen werden zumeist als Konzepte zur strukturellen Veränderung gedacht. Dies gilt sicher auch für die Agenda 2030 mit ihren 17 SDGs, für die die Vereinten Nationen Aushandlungsort waren und für die nun Staaten, Kommunen und Regionen als institutionalisierte Player in hohem Maße für die Implementierung und Umsetzung zuständig sind. Gemäß ihren institutionellen Aufträgen und Gestaltungsfeldern werden politische Weichenstellungen für strukturelle Veränderungen, die freilich in ganz konkreten Lebenbereichen Wirkung zeigen sollen, avisiert.

Entscheidend für das Erreichen der 17 Ziele sind jedoch die individuelle Entscheidungs- und Handlungspraktiken, ‚der Menschen’ selbst. Ganz gleich ob als Privatperson oder Akteur in Agenda 2030-relevanten Organisationen: Die (global) intendierte Strukturveränderung ist auf jeder Ebene stark von geeigneten Mindsets und dem Handeln Einzelner abhängig. Die letzte Veranstaltung nimmt diesen Komplex besonders in den Blick und rückt uns selbst in den Mittelpunkt.

Weitere Informationen sowie den (Online)Anmeldelink finden Sie unter: https://www.fiw.uni-bonn.de/digitale-gesellschaft/projekte-und-veranstaltungen/welt-im-wandel

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*