Festakt zur Übergabe des BION-Endberichtes

Datum: So, 27.05.18
Uhrzeit: 15:00 - 16:30

Location
Universität Bonn, Hörsaal Botanik


Das Biodiversitätsnetzwerk Bonn (BION) untersucht in einem mit Mitteln des Bundesumweltministeriums durch das Bundesamt für Naturschutz geförderten Projektes, welche Datenquellen zu Biodiversität und Ökosystemleistungen im Raum Bonn/Rhein-Sieg-Kreis vorliegen. Das Endprodukt wird ein umfangreicher Bericht sein, der in einem feierlichen Festakt den Vertretern des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn ausgehändigt wird. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Artenvielfalt des Botanischen Gartens statt, der dieses Jahr unter dem Motto „Heimische Biodiversität“ steht.

Programm:

15:00 Uhr: Begrüßung durch Prof. Weigend, BION-Sprecher und Direktor der Botanischen Gärten

15:05 Uhr: Grußworte Prof. Hoch, Rektor der Universität Bonn

15:15 Uhr: Grußworte Herr Sridharan, Oberbürgermeister der Stadt Bonn

15:20 Uhr: Grußworte Herr Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises

15:25 Uhr: Grußworte Vertreter Bundesamt für Naturschutz (angefragt)

15:30 Uhr: Übergabe des BION-Endberichtes an Herrn Oberbürgermeister und Herrn Landrat

15:40 Uhr: Festvortrag Prof. Weigend

16:30 Uhr: Ende der offiziellen Veranstaltung; kleiner Empfang

 

Zu diesem feierlichen Festakt laden wir Sie recht herzlich ein!

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

 

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.