Buzzard in Bonn – werde Teil des #Diskurswandels

Datum: Do, 05.12.19
Uhrzeit: 19:00 - 21:00

Location
Social Impact Lab Bonn


WANN 5. Dezember 2019, 19 bis 21 Uhr
WO Social Impact Lab, Heinemannstraße 34, Bonn

>>>Vortrag und Diskussion mit den Gründern des Online-Mediums Buzzard<<<

Der Terroranschlag von Halle hat es uns erneut vor Augen geführt: Extremismus und Populismus nehmen unaufhörlich zu – doch was können wir tun?
Das Medienstartup Buzzard glaubt, eine Möglichkeit gefunden zu haben:

Denn was wäre, wenn wir die Menschen und Diskurse wieder zusammenbringen könnten? Wenn wir öfter Perspektivenvielfalt wagen könnten, um wieder gemeinsame Debatten um die großen Probleme unserer Zeit zu führen? – Felix Friedrich und Dario Nassal haben auf diese Vision hingearbeitet und eine App entwickelt, die einen ganz neuen Blick auf weltweite Geschehnisse und Nachrichten bietet.

Dafür sammelt Buzzard, braucht Buzzard 4500 Abonent*innen, die gemeinsam 250 000 Euro sammeln. Die Crowdfundingkampagne, die Unabhängigkeit garantieren soll, geht noch bis Anfang Dezember.

Im November reisen die beiden Gründer durch Deutschland, stellen ihr Projekt vor und diskutieren gemeinsam mit Expert*innen, Medienmacher*innen und Euch die Notwendigkeit eines Diskurswandels und wie dieser aussehen könnte.

Am 05.12. sind Felix und Dario im Social Impact Lab Bonn. Ab 19:00 Uhr präsentieren sie das Konzept von Buzzard und erkunden zusammen mit Euch Eure eigene Mediennutzung und deren Impact.

Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter: www.buzzard.org

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/954318364948794/

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.