Bonn räumt auf – Müllsammelaktion am 19.10.

Datum: Sa, 19.10.19
Uhrzeit: 12:00 - 15:00

Location
Rheinufer in der Höhe des Biergartens Blauer Affe


Bonn räumt auf! Wir, Greenpeace Bonn, NABU Kreisgruppe Bonn, BUND Kreisgruppe Bonn und BundJugendBonn möchten das Bonner Rheinufer vom Müll befreien.

19.10. von 12:00-15:00 Uhr Höhe Biergarten Blauer Affe, Elsa Brandströmstraße 74

Nach dem Ende der Brutsaison der Vögel können wir endlich ohne Gefahr Müll sammeln ohne die Tiere zu stören. Dafür brauchen wir eure Hilfe! Neben der Problematik “Zigarettenkippen” (eine Zigarettenkippe kann bis zu 60 Liter Wasser verseuchen mit u.a. Nikotin und Arsen) liegt unser Schwerpunkt dabei auf Plastik. Denn: 300 Mio. Tonnen werden weltweit pro Jahr produziert. Davon landen rund 10% letztlich im Meer – auch über den Rhein in die Nordsee. Viele Tiere verwechseln es mit Nahrung und verenden elendig. Das Plastik gelangt außerdem in unsere Nahrungskette – indem wir Fische oder andere Meerestiere essen. Das wollen wir nicht akzeptieren. Macht mit!

Schild-Aktion Sauberes RheinuferAm Samstag, 19.10.2019 wollen wir von 12 – 15 Uhr am Rhein in Beuel sammeln. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Rheinufer in der Höhe des Biergartens Blauer Affe (Elsa-Brändström-Straße 74, 53227 Bonn). Von dort aus sammelt ein Teil Richtung China-Schiff und Beueler Bahnhöfchen und ein anderer Teil Richtung Oberkassel.
Der Müll kann dann an 3 Stellen abgelegt werden und wird im Nachhinein von BonnOrange abgeholt. Handschuhe und Müllsäcke stellen wir euch zur Verfügung! Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

#Wellemachen für den Schutz der Meere!

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.