„ Adagio in Accra“. Dokumentarfilm

Datum: Fr, 28.06.19
Uhrzeit: 19:00 - 20:00

Location
Haus der Bildung


Freitag, 28.6.I „ Adagio in Accra“. Dokumentarfilm, der auf wunderbare Weise erzählt, wie Kinder und Jugendliche zum Jugendorchester in der ghanaischen Hauptstadt zusammenwachsen und mit Musik von Vivaldi bis zu ghanaischen Gesängen gesellschaftliche und kulturelle Grenzen überwinden. Haus der Bildung Grosser Saal. Mühlheimer Platz 1, 53111 Bonn. 19-20 Uhr
Eine Veranstaltung der Stadt Bonn im Rahmen der Rahmen der „Bonner SDG- Tage. 17 Events für die 17 Ziele“, mit denen die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, die Sustainable Development Goals (SDGs), weiter bekannt gemacht werden sollen. Sie finden im erweiterten Zeitrahmen der Deutschen Aktionstage für Nachhaltigkeit statt.

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.