4. Bonner Saatgutfestival – Waldorfschule Hangelar

Lade Karte ...

Datum: So, 18.02.18
Uhrzeit: 11:00 - 17:00

Location
Freie Waldorfschule Hangelar


2 Hände halten bunt gescheckte BohnensamenFreies Saatgut gehört zu unseren Lebensgrundlagen. Auch in Bonn und drumherum.
Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. und die Freie Waldorfschule in Hangelar veranstalten dieses Jahr das Saatgutfestival in der Region. Mit tollen Vorträgen, Workshops, Filmen und natürlich Saatgut ohne Ende zum Kaufen und Tauschen. Zu den Mitorganisator_innen gehören der BUND Rhein-Sieg-Kreis, die Biologische Station im Rhein-Sieg-Kreis , Weltmarkt Siegburg, Burggarten Blankenberg, SlowFoodBonn.

Auch Bonn im Wandel und SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg sind dabei. Das Saatgutfestival wird der Auftakt für unser neues Projekt: Bonn blüht und summt! Alle die Lust darauf haben, sind herzlich dazu eingeladen sich zu informieren und mitzumachen.

Außerdem gibt es einen Kompostworkshop vom Balkonkomposteimer bis zur Wurmkiste und  mit einen SoLaWi-Vortrag.

Infos und Programm auf dieser Website:
https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/node/6141

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.