15. Klimaschutzbeirat: Verkehr + Klimafreundliche Lebensmittelproduktion

Datum: Do, 06.10.16
Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Location
Stadthaus, Sitzungsraum 3


Der Klimaschutzbeirat der Stadt Bonn tagt 4.5x im Jahr und besteht aus Vertertern von verschiedenen Organisationen, Wirtschaft und wissenschaftlichen Instituten. Darunter Verbraucherzentrale, Energiekompetenzkreis, IHK, Stadtwerke, Abenteuer Lernen, Bonn im Wandel, … Er setzt sich dafür ein, dass der Klimaschutz in der Politik nicht unter die Räder kommt. Dieses Mal geht es um Empfehlungen für den Verkehr in Bonn, die vornehmlich Raphael Holland vom VCD erarbeitet hat. Gesa Maschkowski von Bonn im Wandel hält einen Impulsvortrag zur Frage wie man mit regionaler Lebensmittelproduktion das Klima schützen kann.

Tagesordnung

2. Ergänzungen und Anmerkungen zum Protokoll der letzten Sitzung
3. Vorstellung des „Aktionsprogramms Verkehr“ (Fesser/ Schmitz, HWK)
4. Diskussion und Abstimmung über die Empfehlung des KSB zum Thema Verkehr
5. Vortrag zur „Klimarelevanz einer regionalen und biologischen Lebensmittelerzeugung“
(Maschkowski, Bonn im Wandel)

Categories

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.