Redebeitrag: Besser leben ohne Primark und Co – dafür brauchen wir Euch alle

(Bonn 13.08.19) Uns steht der größte Gesellschaftswandel bevor, seit Beginn der Industrialisierung. Ob wir es wollen oder nicht. Leider hat kaum jemand den Mut, darüber ehrlich zu sprechen. Für diesen Wandel brauchen wir alle. Die Jungen, die Alten, die Reichen und Armen und die Menschen, die bei Primark und Co einkaufen. Wir brauchen eure Kreativität, …

Besser leben ohne Primark: Talks, Kleidertauschparty, Aktionen + über 20 Unterstützerorganisationen

Die Fair Trade Town Bonn ist um einen Konsumtempel reicher. Am 13.08. eröffnet der Moderiese Primark vor dem Hauptbahnhof mit Billigstklamotten auf über 3000 m². Doch wirklich billig ist hier nur das Geschäftsmodell: Was die Ware Mensch und Umwelt tatsächlich kostet, bilden die Preise nicht ab. FEMNET und Bonn im Wandel rufen dazu auf, am …

Bastelaktion für Primark-Protest – Alte VHS

So, 11.08.19 @ 17:00 – 21:00 – 11.08.2019.  17:00-21:00 Alte VHS Raum, Kasernenstraße 50, Raum  1 Liebe Aktive, wie ihr wisst, wird am 13.08. der Primark im Herzen Bonn‘s eröffnen. Das wollen wir nicht einfach so hinnehmen und unserem Protest an diesem Tag Ausdruck verleihen. Wir die BUNDjugend Ortsgruppe Bonn in Kooperation mit FEMNET und Bonn im Wandel laden daher alle Interessierten […]

3. 8. Vorbereitung Kleidertauschparty „Besser leben ohne Primark“

Sa, 03.08.19 @ 15:00 – 16:30 – Am Samstag, den 3.8. treffen wir uns beim Zentrallager Sachspenden Bonn ZESABO in der Endenicher Allee 95. Ein toller Ort um eine tolle  Kleidertauschparty zu planen. Die Party findet dann am 13.08. anlässlich Primark Eröffnung statt findet. Bonn im Wandel, FEMNET und ZESABO freuen sich auch über weitere Unterstützer*innen. Wer am Samstag nicht kann, aber […]

Stadtwandelnews August: Besser leben ohne Primark+Demos+Feste

Liebe Freundinnen und Freunde, Am 4.7. hat der Bonner Stadtrat den Klimanotstand beschlossen. Am 13.08. eröffnet der Kleiderdiscounter Primark vor dem Hauptbahnhof. Eine Einladung zum Massenkonsum auf 8000m2 mit Billigstklamotten. Nachhaltige Stadtentwicklung geht anders. Denn auf den Preisschildern stehen nicht die Kosten für Klimawandel, Artensterben, Mikroplastik im Meer und die Ausbeutung der Näher*innen. FEMNET e.V. …

Wegwerfklamotten von Primark und Co in der UN-Stadt Bonn – das geht besser!

Echt peinlich für die Fairtrade Town Bonn: Am 13.08. eröffnet der Moderiese Primark vor dem Hauptbahnhof. Auf über 3000 m2 Billigstklamotten. Primark und Co gaukeln billige Preise vor. In Wahrheit verheizen sie Mensch und Natur. Was ist das Problem und was die Alternativen? Dr. Gisela Burckhardt, FEMNET e. V. und Gesa Maschkowski, Bonn im Wandel …

13.08. Besser leben ohne Primark – kreative Aktionen gegen Wegwerfmode

Di, 13.08.19 @ 10:00 – 18:00 – FEMNET, Bonn im Wandel und zahlreiche Unterstützer*innen rufen auf zum kreativen Primark-Protest am 13.08. ab 10:00 Uhr gegenüber vom Bonner Hauptbahnhof.  An diesem Tag öffnet der Moderiese in Bonn seine Tore. Er produziert massenhaft Billigstklamotten auf Kosten von Menschen und Natur.  Eine Pleite für die UN- und Nachhaltigkeitsstadt Bonn. Wir haben keinen Kleidermangel! Wir können besser leben […]

No Primark und Co: Planungstreffen für Aktionen rund um die Primark-Eröffnung

Di, 09.07.19 @ 19:00 – 21:00 – Herzliche Einladung zum 2. Vorbereitungstreffen Ort und Zeit: 9. Juli um 19:00 Uhr alte VHS Workshopraum 1. Wir haben erfahren, dass Primark im August schon eröffnet, deshalb soll das Treffen nun zur genaueren Planung der einzelnen Aktionen dienen. Wir wollen für die Eröffnung mit voller Power und viel Getöse gewappnet sein! Agenda für unser Treffen […]

Planungstreffen zur Primark Eröffnung, Alte VHS.

Mo, 01.04.19 @ 19:00 – 21:00 – Mo, 1.4 19:00 1. Planungstreffen zur Primark Eröffnung, Ort des Treffens: Alte VHS. Raum 1 Erdgeschoss Liebe Freund_innen der fairen Kleidung und der nachhaltigen Stadtentwicklung, im Herbst 2019 wird in Bonn ein Primark eröffnet.Wir gehören aber  zu wenigen Städten in Deutschland in denen es im Vorfeld schon Widerstand gab. Als wir im Juni 2016 die […]

Konsum auf Kosten von Mensch und Natur: Primark auf dem Podium

Wir haben in Deutschland schon im April diesen Jahres alle Ressourcen verbraucht, die uns für 2017 zustehen. Wir brauchen nicht noch eine   Billigmodekette, die unseren Klamottenkonsum weiter anheizt, auf Kosten von Mensch und Natur,  so die Kritik von FEMNET und Bonn im Wandel auf der Podiumdiskussion. Sie diskutierten mit Vertretern der Wirtschaftsförderung, des Einzelhandels und …