Ideenbörse zur Folgenutzung des Frankenbades

Wir, die Frankenbadfreunde, laden herzlich ein zur „Ideenbörse zur Folgenutzung des Frankenbades“ am 31. März 2017, um 15:00 Uhr am Frankenbad & Pfarrsaal St. Marien, Ecke Adolfstr./Oppenhoffstr..

Die Veranstaltung startet mit einer Führung durch das Baudenkmal Frankenbad. Danach möchten wir gemeinsam mit allen Interessierten Ideen zur zukünftigen Nutzung des Frankenbades erarbeiten und diskutieren.

Wir wollen in viele Richtungen denken und heißen jeden willkommen, der sich für die Zukunft von Frankenbad und -platz als Ort für Begegnung und Austausch für alle Kulturen und Generationen engagieren möchte!

Hintergrund

Im Zuge des am 22. September 2016 beschlossenen Bäderkonzepts ist die langfristige Schließung des Schwimmbetriebs im Frankenbad zugunsten des geplanten Bäderneubaus im Wasserland vorgesehen. Dies bedauern wir sehr und halten es für einen großen Verlust für den Schwimmsport in der Nordstadt. Angesichts des jahrelangen Sanierungsstaus, des maroden Zustands des Bades und knapper städtischer Kassen ist ein Erhalt des Schwimmbetriebs im Frankenbad aber in unseren Augen eine unrealistische Vorstellung.

Daher setzen sich die Frankenbadfreunde dafür ein, dass sich im Herzen der Altstadt und des Macke-Viertels das Dilemma des Viktoriabades/Viktoriaviertels nicht wiederholt. Der Verein hat im letzten Jahr erfolgreich für ein kooperatives Werkstattverfahren mit umfassender Bürgerbeteiligung zur Findung einer Folgenutzung für das Frankenbad gekämpft. Die erforderlichen Haushaltsmittel sind für 2017 eingestellt.

Die Ideenbörse ist für uns der erste Schritt dazu, Wünsche und Vorstellungen von Anwohnern und Freunden des Baudenkmal-Ensembles Frankenbad mit Frankenbadplatz konstruktiv in die geplante Bürgerwerkstatt einzubringen. Über rege Teilnahme freuen wir uns daher sehr!

Über die Frankenbadfreunde 

Die Freundinnen und Freunde des Frankenbades e.V. (i.G.) sind ein im September 2016 gegründeter Verein von Anwohnern, Altstädtern und Freunden des Frankenbades in der Bonner Altstadt. Der Verein setzt für den dauerhaften Erhalt und die Sanierung des Baudenkmal-Ensembles Frankenbad mit Frankenbadplatzes und für die weitere Nutzung durch die Allgemeinheit ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*