Stadtwandel-News Sep/Okt: Fairfashion, Transition-Stammtisch, 3. Bonn EssBar, Essen und Klima, …

Liebe Freunde der nachhaltigen und schönen Stadtentwicklung,
Montag 26.09. um 20:00 Uhr  laden wir Euch ein zum Transition Info-Stammtisch für und mit Menschen die Lust auf Wandel in der Stadt haben. Das Rudolf-Steiner-Haus in der Thomas Mann Straße 36 öffnet uns dafür wieder die Türen.

29.09. 16:00-18:00  Uhr 3. Bonn EssBar mit Apfelernte
Unsere dritte öffentliche Aktion zur Essbaren Stadt ist ein Ausflug nach Wachtberg zur Bio-Apfelplantage von Dorothee Hochgürtel. Sie hat viele alte Apfelsorten. Wir helfen ernten und dürfen für den Eigenbedarf Äpfel mitnehmen. Infos und Anmeldung hier: http://bonnimwandel.de/2016/09/04/bonnessbar-29-09-apfelernte-aktion-und-news-fuer-ein-essbares-bonn/

30.09. 17:00 Hofgarten Critical Mass Vorbereitungsaktion.
Wir bemalen Fahrradwesten mit kreativen Sprüchen. Bringt mit was hier habt: Westen, Textilmarker und oder einfach Euch!

30.09. 18:00 Critical Mass ab Hofgarten Viele private Menschen benutzen gemeinsam die Straßen zum Fahrradfahren – eine Revolution …

Fahrradklima-Test. vom 1.9. bis 31.10. Bitte weiterleiten und mitmachen! http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/radverkehr/projekte/16018/index.html?lang=de

Briefaktion gegen Ennertaufstieg: Bonn ist Verkehrslärmstadt Nr 1 in NRW.  Die geplante Südtangente würde noch mehr Lärm und Feinstaub bringen: Die Initiative „Ennertaufstieg -Nein!“ macht eine Briefaktion an den Bundestags-Verkehrsausschuß „Bitte Bonner Südtangente aus dem BVWP2030 streichen“ http://www.ennertaufstieg.de/index.php/bundesverkehrswegeplan/bundestag

Die Stadtverwaltung informiert über das Seilbahnprojekt am Mittwoch, 5. Oktober, um 19 Uhr in der großen Aula der Gesamtschule Bonns Fünfte, Eingang über die August-Bier-Straße 2, siehe auch https://www.bonn-macht-mit.de/node/926  Mit 5000 Personen/Stunde könnte die Seilbahn mehr Pendler transportieren, als auf manchen belasteten Straßen in der Region täglich durchfahren.

Am 6. Oktober um 18:00 Uhr tagt der Bonner Klimaschutzbeirat im Stadthaus Sitzungssaal 3. Es geht um Empfehlungen zum Verkehr in Bonn. Außerdem gibts von Gesa einen Vortrag über Klimaschutz durch regionale Ernährung. Die Sitzung ist öffentlich.

Ans Herz legen möchten wir Euch auch den Film Tomorrow, der am 23.10. um 19:30 im Woki läuft. Er zeigt viele hoffnungsvolle Beispiele und Projekte für eine nachhaltige und schöne Welt von morgen und läuft im Rahmen der Filmfair mit vielen anderen guten Filmen (s.u.)

Bonner Weltladen: Fairer Handel sucht FAIRstärkung
Zum Beispiel im Laden, bei der Bildungs-/Öffentlichkeitsarbeit und bei Veranstaltung. Wir freuen uns auf Euch! Weitere Informationen unter http://weltladen-bonn.org/index.php/der-verein/mitmachen), info@weltladen-bonn.de, 0228-697052 oder kommt einfach mal im Laden vorbei: Maxstraße 36 (Nähe Stadthaus, Öffnungszeiten: Mo 14–18:30, Uhr, Di bis Fr 12–18:30 Uhr und Sa 10–14.00 Uhr).

+++Neues auf unserer Website+++
Faire Mode ist schön und muss auch nicht teuer sein! Das konnte man gestern sehen und genießen bei der fairen Modenschau am Münsterplatz unter strahlendem Himmel mit einem köstlichen fairen Frühstück für alle. Hier der Bericht mit vielen  Fotos: http://bonnimwandel.de/2016/09/24/faire-mode-muss-nicht-teurer-sein/

Wegwerfklamotten sind von gestern, das fand auch das Museum der fossilen Rohstoffe. Dort haben wir Primark und Co eingereicht. Unsere Gabe wurde dankend angenommen. Hier gehts zur Ausstellung http://bonnimwandel.de/2016/09/23/primark-und-co-ab-ins-museum/

Alle anderen Veranstaltungen, Repair-Cafes, Führungen, Filme, …. findet ihr in unserem  Mitmach-Veranstaltungskalender (s.u.). Wir freuen uns auch über Unterstützung beim Eintragen von schönen Stadtwandelterminen – das kann jede/r ohne Anmeldung!

Viele Grüße von Gesa im Wandel

Date/Time Event
25/09/2016
2:00 pm – 4:00 pm
Führung über das Meßdorfer Feld mit Bauer Berg
Messdorfer Feld, Imkerei, Bonn
26/09/2016
7:00 pm – 9:00 pm
Legal & Lecker: Italien ohne Mafia? Bericht mit Verkostung von Bioweinen und Feinkost italienischer Antimafia-Kooperativen.
Weltladen Bonn
26/09/2016
8:00 pm – 11:00 pm
Transition-Info-Stammtisch – mit echten Transition Aktivist*innen
Rudolf-Steiner-Haus, Bonn
27/09/2016
7:30 pm – 9:15 pm
La buena vida – das gute Leben WOKI Filmpalast,
28/09/2016
7:00 pm – 9:00 pm
Durchblick im Siegel-Dschungel: Fairhandels- und Nachhaltigkeitssiegel und was dahinter steckt. Ein Wegweiser für faireren Einkauf. Weltladen Bonn, Bonn
28/09/2016
7:00 pm – 9:00 pm
Wo ist unser Recht auf Stadt im Viktoriaviertel? Cafe Blau,
29/09/2016
4:00 pm – 6:00 pm
3. Bonn EssBar: Apfelernte in Wachtberg-Züllighofen
Bioland- Betrieb Hochgürtel, Wachtberg-Züllighoven
29/09/2016
6:30 pm – 8:30 pm
Offene Werkstatt Bonn im Haus Müllestumpe: Rad schrauben und andere Basteleien
29/09/2016
7:30 pm – 9:15 pm
Bamako WOKI Filmpalast,
30/09/2016
5:00 pm – 6:00 pm
Fahrradwesten-Mal-Aktion
Hofgarten, Bonn
30/09/2016
6:00 pm – 8:00 pm
Critical Mass Bonn
Hofgarten, Unihauptgebäude, Bonn
04/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
Raising resistance WOKI Filmpalast,
06/10/2016
6:00 pm – 8:00 pm
15. Klimaschutzbeirat: Verkehr + Klimafreundliche Lebensmittelproduktion Stadthaus, Sitzungsraum 3, Bonn
06/10/2016
6:00 pm – 8:00 pm
Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe: Holzarbeiten
06/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
10 Milliarden WOKI Filmpalast,
08/10/2016 – 22/10/2016
8:00 pm – 12:00 pm
Gemeinschaftsreise AndaLuz Gemeinschaftshaus, Malaga
09/10/2016
All Day
Herbstfest „Tag der offenen Tür“ 2016 Gemeinsam in der regionalen Vielfalt  Haus Lauterbach, Mühlenweg 11, Sankt Augustin- Birlinghoven,
11/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
Wer rettet wen? WOKI Filmpalast,
12/10/2016
6:00 pm – 9:00 pm
Offene Werkstatt Bonn im Haus Müllestumpe: Nähtreffen
13/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
The Big Short WOKI Filmpalast
18/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
Work hard – play hard WOKI Filmpalast,
20/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
Zeit der Kannibalen WOKI Filmpalast, Bonn Nordrhein-Westfallen
22/10/2016
4:00 pm – 7:00 pm
Komm-in-Kontakt-Treffen Oscar-Romeo-Haus, Bonn
23/10/2016
7:30 pm – 9:15 pm
Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen WOKI Filmpalast
28/10/2016
6:00 pm – 8:00 pm
Critical Mass Bonn Hofgarten, Unihauptgebäude, Bonn
29/10/2016
All Day
Großdemo in Lingen: „Atomkraft jetzt den Saft abdrehen – Uranfabriken schließen!“
04/11/2016
10:00 am – 6:00 pm
innovation@work – Deutschlands Messe-Kongress für Zukunftsgestalter
World Conference Center Bonn, Bonn

 

 

Wir sind gemeinnützig!. Ab sofort dürft Ihr uns auch finanziell unterstützen, unsere Schatzmeisterin freut sich über Schätze! Bonn im Wandel e.V. Spendenkonto: IBAN DE45 3705 0198 1932 8872 74 ,BIC COLSDE33XXX
http://www.bonn-im-wandel.de/homepage/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*